Ungeschützter Geschlechtsverkehr mit meiner Freundin kurz vor der eigentlichen Regel wie hoch ist das Risiko schwanger zu werden hilfe!?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

natuerlich besteht immer ein risiko bei ungeschuetztem geschlechtsverkehr und dass "nur was kleines" rausgespritzt ist, hat jetzt wirklich ueberhaupt keinen einfluss darauf, ob es zu einer befruchtung gekommen ist oder nicht.

wundert mich, dass deine freundin mit regelschmerzen ueberhaupt lust auf sex hatte ...

wie dem auch sei, wenn ihr sicher sein wollt, waere die pille danach angesagt, oder ihr lasst es halt drauf ankommen.

und dann solltet ihr mal generell ueber verhuetung sprechen und wie ihr euch da beide dran beteiligt in zukunft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sollte man sich vorher überlegen und immer ein Kondom zur Hand haben. Ohne geht nicht!!! Hast du schon mal was von Zurückhaltung und Verzicht gehört?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie soll sich in der Apotheke die Pille danach holen. Ist mittlerweile nicht mehr Verschreibungspflichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ihr beide noch Minderjährig seid, kein Verhütungsmittel besitz und du denkst das deine Freundin die Regel noch nicht hat, dann habe ich eine Gegenfrage: Warum macht ihr beide das dann?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 02032000
22.08.2015, 20:37

Wir waren gut betrunken und es war das erste mal dass wie kein Verhüttungsmittel bei Hand hatten 

0

Erstmal muss ich fragen wie alt seid ihr?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 02032000
22.08.2015, 20:36

Beide 16

0

Was möchtest Du wissen?