Ungeschützten Sex Hilfe! Wann am sichersten und wie...

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

@ Sweetmausi01

Aus deinen Fragen kann man herauslesen, du bist noch sehr jung, oder?

Du darfst nicht schwanger werden? Sorry, aber wer hat dich richtig aufgeklärt?

Du kannst rund um die Uhr ungeschützten Sex haben, aber dann solltest du dich mal über die Risiken und Nebenwirkungen schlau machen.

Wenn man eine Schwangerschaft vermeiden will, dann nicht ohne Kondom und du nimmst nicht die Pille (oder doch?), denn sonst hättest du das erwähnt.

Außerdem spielst du Russisch Roulette ohne Kondom, denn ein Kondom kann nicht nur gegen eine Schwangerschaft schützen, sondern auch noch gegen Geschlechtskrankheiten. Sofern man auch das gelernt hat, es richtig anzuwenden.

Dann lese dir das mal alles aufmerksam durch und bitte lasse dich mal richtig aufklären

www.apotheken-umschau.de/Geschlechtskrankheiten

Meine Güte........... ich fasse es nicht, das im heutigen Zeitalter immer mehr junge Leute keine Ahnung von Verhütung haben.

Liebelein, wenn Du ungeschützten Sex hast kann das immer zu einer Schwangerschaft führen, muß aber nicht. Wenn Du nicht Schwanger werden darfst, dann benutzt in drei Teufels Namen ein Kondom, die Pille oder lass Dir eine Spirale einsetzen.

Und ganz wichtig, Aufklären lassen nicht vergessen.

LG

Dummie42 14.06.2014, 14:23

Das täuscht. Eigentlich war das Wissen um Verhütung unter den Jugendlichen noch nie so gut wie heute. Aber hier finden sich halt immer die Ausnahmen. Die anderen haben es ja nicht nötig hier zu fragen

2
Turbomann 14.06.2014, 21:44
@Dummie42

@ Dummie42

Muss ich dir leider widersprechen.

Warum kommen dann ständig von fast noch Kinder Fragen, wie

Hilfe, kann es sein, dass ich schwanger bin?

Wird man von Petting schwanger?

Lusttropfen, die hatte ich an den Händen, kann ich davon schwanger werden?

Und und und.................

Bitte lese doch die ganzen Fragen hier einmal durch. Wenn die Aufklärung so gut wäre, dann gäbe es keine solcher Fragen.

Zur guten Aufklärung gehört leider nicht nur, dass man die Pille nimmt und ein Kondom, sondern auch:

Was alles dazugehört, wie man überhaupt schwanger werden kann, z.B. Lusttropfen, Coitus interruptus, sind nur zwei Beispiele.

Viel mehr Gedanken machen sollte man sich, wenn man ungeschützten Verkehr hat, wie leichtsinnig das sein kann. Da muss man nicht mal nur an HIV oder Aids denken. Es gibt genug Geschlechtskrankheiten, die schon länger wieder im Vormarsch sind.

Oder nur Pilzinfektionen, wo man hier Pingpong spielt und sich ständig gegenseitig wieder ansteckt, ohne Kondome, solange diese Infektion andauert.

Das sind leider nicht nur Ausnahmen und nicht alle schreiben hier und fragen.

Wenn das deiner Meinung nach nur Ausnahmen sind, dann sind das ein paar zu viele, wenn man alle diese Fragen von Kindern und Jugendlichen alleine nur hier zählen würde.

Es gibt aber nicht nur diese Seite wo man fragen kann und dort sieht es kein Haar anders aus.

0

Hallo,

wenn du zb einen kurzen Zyklus hast wären das sogar die fruchtbarsten Tage. Was spricht denn gegen ein Kondom?

Wenn du nicht schwanger werden willst, solltest du eben keinen ungeschützen Sex haben!

Du spinnst wohl! Diese "Verhütungsmethode" des Tagezählens erlaubt die katholische Kirche. Rate mal warum?

Wenn du diesen Blödsinn bringst, fragst du in eine paar Wochen hier panisch nach, ob du schwanger sein könntest, deine Regel sei überfällig.

Phil81 14.06.2014, 14:07

Die kath. Kirche erlaubt alle empfängnisverhütenden Mittel. Nur keinen Schwangerschaftsabbruch. Also auch nicht die Pille danach. Hab mal mit einem Pfarrer darüber geredet.

0
Dummie42 14.06.2014, 14:21
@Phil81

Das ist mir neu. Meines Wissens gilt offiziell noch immer die "Enzyklika Humanae Vitae"

Natürlich gibt es immer Möglichkeiten etwas zu unterlaufen. Z.B. musste die katholische Kirche nach den Vorwürfen der unterlassenen Hilfeleistung für eine vergewaltigte Frau in zwei konfessionellen Krankenhäusern einen ordentlichen Limbo in Sachen Menschlichkeit und theologische Auslegung hinlegen:

http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/deutsche-bischoefe-erlauben-pille-danach-a-884790.html

0

ja mach nur. und demnächst lesen wir dann hier von dir: hilfe ich bin schwanger!

ich würd' mir eher mal Sorgen machen, ob dein Freund irgend 'ne Geschlechtskrankheit hat...

Ich würds nicht riskieren...

Was möchtest Du wissen?