ungeschützten Sex einen Tag nach der Periode Schwangerschaft möglich?

5 Antworten

Hallo Denise1603

Zunächst einmal stimmt es natürlich, dass eine Frau nur an wenigen Tagen im Zyklus fruchtbar ist. Doch den Zeitpunkt exakt zu bestimmen, ist schwierig. Eine reife Eizelle ist nach dem Eisprung bis zu zwölf Stunden lang befruchtungsfähig. Weil Spermien aber im weiblichen Körper im Extremfall bis zu sechs Tage überleben können, besteht pro Zyklus an bis zu sechseinhalb Tagen die Möglichkeit, durch ungeschützten Geschlechtsverkehr schwanger zu werden. Die fruchtbare Zeit einer Frau kann also schon sechs Tage vor dem Eisprung beginnen und endet rund zwölf Stunden danach. Ein kurzer Zyklus erhöht das Risiko Wer jetzt ein bisschen nachrechnet, merkt, dass eine Befruchtung auch während der Menstruation stattfinden kann. Denn jede Frau hat einen unterschiedlich langen Zyklus - das ist jeweils die Spanne vom ersten Tag der Monatsblutung bis zum Tag vor der nächsten Periode. Der Zyklus der meisten Frauen dauert etwa 28 Tage, möglich ist aber alles zwischen 21 und 35 Tagen. Besonders bei jüngeren Frauen ist der Zyklus oft noch sehr unregelmäßig und hat nicht jedes Mal die gleiche Länge. Durch Stress, Schichtarbeit, Urlaubsreisen etc. kann der Zyklus aber auch später immer mal wieder aus dem Takt geraten.

Quelle:

fem.com/private/serie-mythos-verhuetung-waehrend-der-regel-wird-man-nicht-schwanger-1294.html

Bei Sex ohne Verhütung besteht immer die Möglichkeit einer Schwangerschaft. Mache zu deiner Sicherheit einen Schwangerschaftstest bei einem Frauenarzt und lass dir gleichzeitig die Pille verschreiben. Mit Pille wird der Sex wesentlich schöner weil du dir nicht jedes Mal Sorgen wegen einer Schwangerschaft machen musst.

Liebe Grüße HobbyTfz

Nein nicht in sexualkunde geschlafen !! 1. du sagst selber deine regel ist unregelmäßig..Also sagen wir mal Eisprung ca 12 Tage weg...zähl doch mal ab dem 1.Tag deiner Periode mit! Wenn du soviel Sexerfahrung hättest,hättest du jetzt keine Angst!

Zweite Phase: Präovulatorische Phase

Diese Phase dauert circa 14 Tage und beginnt nach der Menstruation. Hier reifen einige Eibläschen heran, von denen am Schluss eine einzige Eizelle übrig bleibt. Außer Östrogen wird auch Progesteron gebildet. So kann sich die Eizelle in der vorbereiteten Gebärmutterschleimhaut einnisten. Wenige Tage vor dem Eisprung steigt der Östrogenspiegel stark an. Er bewirkt die Ausschüttung des luteinisierenden Hormons aus der Hirnanhangdrüse und damit den Eisprung, wenn das Ei reif ist. https://www.dred.com/de/fruchtbare-tage.html

Kein Wunder dass du das nicht weisst Ekmer.... -.- Bist ja auch ein Junge -.-

Ich habe NIE gesagt das meine Periode unregelmässig ist! Und ich bin nicht die Fragestellerin!!!! Man man man!!!!!! Ich bin übrigens 33 und habe meine Tage seit insgesamt schon 22 Jahren!!!

Und benutz die KOMMENTARFUNKTION!!

0

eher nicht,weil dein nächster eisprung erst kommt....

Was möchtest Du wissen?