Ungerechtfertigter Negativ-Eintarg bei der Schufa

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi ! Also die Bank hat wohl wirklich nichts mit der Sache zu tun.Habe mir jetzt erst mal eine kostenlose Schufa-Auskunft bestellt damit ich mal schaue.Aber ich kann mir beim besten Willen nichts vorstellen, denn ich habe keinerlei Schulden (außer ein paar Hundert Euro Dispo bei der Bank, im Moment sogwar weit im Plus), keine Finanzkäufe (vor 3 Monaten beendet, lief 6 Monate, ohne Mahnungen oder Rücklastschriften).Ich habe auch ebenso schon seit Jahren keinen Handy-Vertrag.Keine Mahnungen, keine Rücklastschriften, bin wirklich sauber.Also frage ich mich doch sehr stark woher die negative Eintragung kommt.Ich habe auch heute mit der Bank telefoniert, die am Samstag meine Finanzierung abgelehnt hat, die sagten mir ich hätte Klasse M (gleichzusetzen mit Note 6 in der Schule), mehr wisssen die auch nicht.Ich kapiere nur nicht wie das zustande kommt :(( Jetzt müsste ich dringend etwas finanzieren weil zur zeit knapp bei Kasse bin und die lassen mich nicht, obwohl ich sauber bin.Jetzt gelte ich wohl als Mensch 2.Klasse.

Zunächst würde ich mal prüfen, ob überhaupt etwas bei der Schufa eingetragen worden ist und ggf. was. Gerade Billig-Handy-Angebote funktionieren oft ganz unabhängig von einem angeblichen Schufa-Negativeintrag nicht.

Eine dauerhafte Information über die eigenen Schufa-Einträge erhält man am günstigsten per Online-Registrierung:

http://www.gutefrage.net/tipp/schufa-auskunft-online-beantragen-und-lebenslang-nutzen

Die "eidesstattliche Versicherung" der Bank kann nichts mit der eidesstattlichen Versicherung zu tun haben, die im Schuldnerverzeichnis beim Amtsgericht eingetragen wird. Es dürfte sich ganz einfach um die verbindliche Erklärung handeln, dass die Umsätze in Irland nicht vom Kreditkarteninhaber selbst getätigt wurden.

Eine Eidesstattliche Versicherung war das bestimmt nicht denn die nimmt dir nur der Gerichtsvollzieher ab.Aber an Eides statt hast du bestimmt versicher das der Vorgang mit deiner Karte sich so verhalten hat.Und das steht in keiner Schufa

Eine direkte Anfrgae an die Schufa richten - Fall schildern und um sofortige Löschung eines daraus resultierenden negativen Eintrags bitten!

Was möchtest Du wissen?