Ungerechtfertigte Stromrechnungen von EON

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kopie der Kündigung an den Rechtsanwalt, am besten auch das Kündigungsbestätigungsschreiben des Versorgers, Widerspruch gegen die Forderung erklären, und Zahlung verweigern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anrufen ist immer schlecht, weil man da keinerlei Belege hat. Bei sowas spätestens schriftlich reagieren, wenn das erste Telefonat nichts geholfen hat.

Ich würde die Sachlage auf jeden Fall schriftlich klären, vermutlich ist ein Ansprechpartner im Schreiben angegeben? Dann sende dort ein Einschreiben mit Rückschein hin und erläutere den Sachverhalt (also dass du seit dem Tag xx nicht mehr dort wohnst).

Warum sollte EON deine neue Adresse nicht haben dürfen, wenn du dir nichts zu schulden kommen hast lassen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schick dem Rechtsanwalt eine Kopie von deiner Vertragskündigung und Ruhe ist.

Falls du damals vergessen hast zu kündigen, musst du zahlen. Umziehen wird nicht viel helfen, es sei denn du bleibst für immer der EU fern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?