Ungerechtfertigt wegen sexueller Belästigung beschuldigt!

6 Antworten

das gespräch hat schon stattgefunden, morgen gibts die ergebnisse. habe natürlich erzählt das sie auch diese sachen erzählt hat und er hat mir gesagt das er es so sieht das alle schuld haben, denn meine azubine steht auf der seite meiner kollegin da sie ja jetzt auf sie angewiesen ist weil ich ja in der anderen filiale bin. einer kollegin hat sie erzählt das sie das nur macht weil ein kumpel ihr den tipp gegeben hat das sie das sagen solle damit sie nicht mehr mit mir zusammenarbeiten muss. habe auch beweise aus der zeit das sie mit meinem freundeskreis zusammen weggeht, kocht und sie hat uns geschenke gemacht. das passt alles nicht zusammen. ich bin so wütend über diese menschen.

Gibts konkrete Vorwürfe (Wann, zu welcher Uhrzeit, was) oder steht da nur ein allgemeiner Vorwurf im Raum. Auf deutsch: Welcher ''Vergehen'' beschuldigt sie dich KONKRET?


Bitte benutze zum antworten die Kommentarfunktion [Antwort kommentieren].

0

Gabs noch andere Kolleginnen/Kollegen oder wart ihr da nur zu zweit?

Scheis.e, diese Arschkarte hat ja schon XXL-Format und die hast Du auch noch mit beiden Händen gezogen!

Jetzt kannst Du nur mit Deinem Vorgesetzten sprechen, und zwar bevor er von Dritten davon erfährt, und dann hoffen, daß er Dir und nicht der Kollegin glaubt!

Was möchtest Du wissen?