Ungerechte STRAFARBEIT

Das Ergebnis basiert auf 28 Abstimmungen

ja 54%
nein 29%
vllt. 18%

24 Antworten

nein

Ich persönlich würde die Strafarbeit nicht machen, weil es lächerlich ist. Lass deine Mutter/Vater nen Brief an den Lehrer schreiben, dass sie auch der Meinung sind, dass das nicht gerechtfertigt ist jemandem eine Strafarbeit wegen Husten zu geben. Können ja eventuell noch dazuschreiben, dass du aufgrund der Arbeit die Hände nicht benutzen konntest aber extra noch nach unten und nicht in den Raum gehustet hast. Wenn er trotzdem noch anderer Meinung sein sollte würde ich sagen, dass ich gerne dazu bereit bin das weiter zu diskutieren im Beisein des Direktors. Glaub mir, da wird die Sache dann schon ganz anders aussehen.

LG

Endlich mal eine qualifizierte Meinung hier ! Die gefällt mir sogar besser als meine eigene...

0
nein

rede mit deinen eltern darüber, denn wenn du sie nicht machst, brauchst du eventuell ihre unterstützung. deine eltern können dann mit dem lehrer, bzw. mit dem rektor sprechen.

mit den leheren ist es halt immer des gleiche. die versuchen dauerend einem eins reinzudrücken...

ja

fange so an, ich wünsche meinem lehrer alles, nur keine krankheit. aber ich nehme zur kenntnis, daß er das sagen hat.

wenn ich groß bin, werde ich lehrer und hoffentlich seine kinder und enkel unterrichten.

bei mir dürfen sie husten, wann immer sie müssen

und dann schreibst Du die antworten ab... so hast Du eine seite schnell zusammen

ja

du könntest es nicht machen, dir einen freund suchen der deiner meinung ist und zum lehrer gehen, aber wenn ihr was erreicht wird der lehrer erstmal nicht so gut auf dich zu sprechen sein also schreib lieber du kannst ja in die strafarbeit selber schreiben dass du nicht verstehst warum du das schreiben sollst mfg iNico

ja

Man kann z.B. auch in die Armbeuge husten oder ähnliches - ganz davon ab kann ich diese Geschichte nicht so recht glauben und denke mal, daß Dein Lehrer noch andere Gründe hatte!

Was möchtest Du wissen?