Ungeraden Laminatboden Granitplatte mit Schaum unterfüttern

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da braucht es schon etwas Phantasie, sich nach Deiner Beschreibung das Ganze konkret vorzustellen ;-)

Keinen Bauschaum nehmen, denn der läßt sich nie exakt in seiner Ausdehung vorhersehen - einfach Material in passender Stärke unterlegen (Holz- oder Pappstreifen etc.) und mit einem Schuß Silikon fixieren, trocknen lassen - fertig

Silikon läßt sich später auch einfacher entfernen als Bauschaum

Bergi66 31.10.2012, 21:35

Ich habe halt angst das die Platte bricht wenn ich mich drauf stelle.Deswegen dachte ich an Bauschaum.Die Lücke ist ca 1cm hoch.Da braucht man ordentlich Pappe :-)

0
Midgarden 31.10.2012, 22:02
@Bergi66

Da ist natürlich der Untergrund nicht fachmännisch hergestellt ...

Alternative: das Laminat mit Folie auslegen, großflächig Montagekleber aufbringen, mit einem Holzkeil die Platte ca. 1-2mm höher heben und nach der ersten Trocknung den Holzkeil herausnehmen

Dann liegt die Platte mit etwas Druck auf dem Untergrund und wackelnt nicht mehr

Und draufstellen halt vermeiden, sonst mußt sie mit Fliesenkleber vollfächig aufgelegt werden

0

Wo ich jetzt die Maße sehe,da möchte ich doch auf Fliesenkleber orientieren.Der ist ja so vergütet,dass er auch auf Laminat hält.Ausserdem ist er mineralisch und somit nicht anfällig für die Wärmestrahlung des Kamins.Auftragen und mit einem Kammspachtel verteilen,eben so,wie man Fliesen legt.

wenn der Spalt nicht groß ist,geht vielleicht Silikonpaste besser.Schaum lässt sich bei klenen Volumen schlecht dosieren,der überquellende Schaum verschmutzt dann alles.

Bergi66 31.10.2012, 21:35

Silikonpaste ist glaub ich nicht hart genug oder ?

0
wonderbold 31.10.2012, 21:50
@Bergi66

das kann doch sicher elastisch bleiben.Ist doch nur damit es nicht kippelt.

0
Bergi66 31.10.2012, 21:52
@wonderbold

So eine 2 cm Granitplatte kann glaube auch nicht so schnell brechen oder ?

0
Bergi66 31.10.2012, 21:54
@Bergi66

Die Platte ist 1,25mx1,25m groß der Kamin steht hinten auf der Platte und vorne sind 50 cm frei .Ich will mir sicher sein das die nicht bricht wenn man sich da drauf stellt

0

Ich könnte auch Laminat Dämmung darunterschieben und dann mit Schwarzem Silikon abspritzen.Wie heiss wird so eine Kaminplatte.Das Granit ist 2 cm Dick

Was möchtest Du wissen?