Ungerade Zähne bedecken mit geraden Zähnen?

4 Antworten

Die Kieferorthopäden würden dir alle eine Zahnspange machen. Bloss muss die jemand bezahlen. Bei leichteren, rein "ästhetisch" störenden Fehlstellungen zahlt die Krankenkasse nicht - das heisst Mama/Papa müssten die gesamten Kosten übernehmen.

Irgendwie überkleben oder so kann man Zähne nicht. Zu alt für eine kieferorthopädische Korrektur ist man aber auch nie. Das kann also auch noch einige Jahre warten, bis du z.B. selbst genug Geld verdienst.

Wenn die schiefen Zähne gerade sind, stört die Größe der Zähne nicht mehr. Also, auf zum Kieferorthopäden und eine spange in die Futterluke stecken. (Das kann man auch noch machen lassen, wenn man Erwachsen ist.)

Man kann Zähne soweit ich weiß nicht "bedecken" man muss damit Leben. Wenn es halt in einen Ausnahmezustand kommen sollte, dann kriegst du eine Spange.
Du kannst ja ebenfalls um eine Spange fragen und mit deinem Kieferorthopäden darüber reden, dass du umbedingt eine willst.

Zahnspange - Tiefbiss und Engpass

Hallo ihr Lieben :-) Also, ich werde bald 17 Jahre alt und habe bis jetzt noch nie eine Zahnspange gehabt. Jetzt gehe ich bald das erste Mal zum Kieferorthopäden und habe mich schonmal schlau gemacht im Internet. Meine Zahnärztin meinte schon vor einem Jahr zu mir das ich eine Spange brauchen werde, weil ich Engpass hätte. Jetzt bin ich aber im Internet auf das Tiefbiss gestoßen und habe bemerkt das meine oberen Vorderzähne meine unteren Zähne auch komplett bedecken. Jetzt meine 1. Frage: Habe ich dann also ein Tiefbiss? (Meine Zähne sind aber sonst total gerade und sauber, also die Vorderzähne oben ragen jetzt nicht nach vorne und auch wenn ich meinen Mund zu habe sieht alles total normal aus) Und dann meine 2. Frage: Falls ich ein Tiefbiss habe, kann man das dann mit einer festen Zahnspange in meinem Alter noch korrigieren? Ich habe jetzt nämlich Angst, dass ich eine Operation nötig habe. Ich hoffe ihr könnt mir helfen! :-)

...zur Frage

Bieten schiefe Zähne irgendeinen Vorteil?

Hallo,

ein Freund von mir hat schiefe Zähne, wofür er sich öfters schämt. Ich finde die passen aber zu ihm. Nun hab ich viele erfolgreiche Personen gesehen, die aus ihrem Handicap, eine Stärke gemacht haben. Mich interessiert jetzt, ob schiefe Zähne einen physiologischen Vorteil bieten. Ich möchte ernsthafte Antworten.

Grüße,

Lou

...zur Frage

Zähne nach Zahnspange trotzdem schief

Also ich hab schon als Kind "Hasenzähne" gehabt, also die beiden Schneidezähne stehen bei mir hervor. Ich hab dafür 1 Jahr lang eine Zahnspange bekommen und danach eine Schiene (eine Invisaligne, die durchsichtige Zahnspange). Doch meiner Meinung nach hat sich die Zahnspange gar nichts genutzt, denn ich hab nach wie vor "Hasenzähne". Außerdem fehlt der vordere Teil meiner Invisalign Zahnspange, da wo das Plastik eigentlich meine Schneidezähne bedecken, ein großes Stück. Es ist einmal herausgebrochen, weil da schon vorher ein Sprung in der Spange war. Der Arzt hat gemeint, dass es in Ordnung sei und dass ich die Spange ganz normal weitertragen könnte... und wenn ich eine neue haben will, müsste ich etwas bezahlen (um die 100€).. Erstmal soll ich mir eine neue beschaffen? (es ist noch ein Stück rausgefallen, beim Eckzahn und Schneidezahn) Und ist es normal, dass sich die Zähne wieder verschieben? Was soll ich euer Meinung nach tun?

...zur Frage

Hasenzähne mit Zahnspange?

Kann man Hasenzähne mit einer Zahnspange richten lassen?ich bin 15Jahre alt.die Zähne sind nur etwas länger und nicht schief oder so.ich bitte um eine lösung und keine moral Apostel

...zur Frage

Schiefe Zähne - Hilfe!?

Ich habe leider etwas schiefe Zähne, und würde die gerne richten. Meine Zahnärztin sagt, das geht nur mit einer OP mit Vollnarkose, wobei irgendwie der Kiefer verlängert wird oder wenn sie zwei komplett gesunde Zähne herausreißt.

So hab ich mir das nicht gedacht, bin jetzt ziemlich ratlos. Was würdet ihr tun? Hat damit jemand Erfahrung?

...zur Frage

Gerade Zähne = Zahnspange?

Warum wird fast jedem oder manchen, bei geraden Zähnen unterstellt, irgendwann Mal eine Zahnspange getragen zu haben? Sind natürlich gerade Zähne so selten oder ungewöhnlich? Man muss ja nicht zwangsläufig bei geraden Zähnen eine Zahnspange getragen haben!? 

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?