(UN/)GENÜGEND SCHLAF?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wieso möchtest du denn nur so wenig Schlaf? Deinen Körper schädigen wird es nicht unbedingt, aber gesund ist das auch nicht gerade. Schon gar nicht, wenn du noch so jung bist. Also ich würde da noch die ein oder andere Stunde Schlaf drauflegen :) 

DerGiovanneur 02.07.2017, 04:49

Dankee ^^

Wird beherzigt

0

Im schlaf wächst du halt mehr. Ich schlafe aber auch nicht sehr viel, etwa 4-6h und habe soweit keine Gesundheitlichen beschwerden^^ Aber es kommt auf deinen Körper an und wie viel schlaf gesund für ihn ist.

Es gibt zwar Menschen, die weniger Schlaf als die empfohlenen acht Stunden benötigen, jedoch spricht alleine die Tatsache, dass du dir deine 5.2h aneignen musstest, dagegen. Du wirst deiner Gesundheit längerfristig schlagen.

DerGiovanneur 02.07.2017, 04:46

Schlafen tuhe ich ja sowieso nicht so viel ^^

Es ist der Rhythmus, den ich mir aneigne

0
eigne mir gerade einen neuen Schlafrhythmus an, bei dem man nur 5,2 h Schlaf benötigt

Glaube ich nicht ...

Schlaf ist ein sehr individuelles Bedürfnis und den persönlichen Durchschnittswert senkt niemand.

7 - 8h ist Minimum in dem Alter, der Grund:

Dein Hirn und dein gesamter Organismus sind noch in der Entwicklung. Wenn Du Deinem Körper jetzt chronischen (dauerhaften) Schlafmangel zumutest, wirst Du später Krankheiten davon tragen. Und wir reden hier nicht von einer Grippe. Wir reden da von Organschäden, weil die Entwicklung gehemmt wurde. Herzerkrankungen zB. Wir reden von unheilbaren Autoimunkrankheiten, weil dein Körper seit seiner Entwicklung im Dauerstress Modus läuft. Wir reden auch von neurotischen Erkrankungen, wie Zwänge, Ängste oder Psychosen.

Sei froh, in einem Land zu leben, in dem Du jeden Tag gesund und munter aufstehen kannst, die Freiheit besitzt alles tun zu können und je nach Tagesplanung seelenruhig in einem hochmodernen Bett schlafen kannst.

Lass den Youtube Better-Sleeping-Käse, oder die Anpassung an irgendwelche Gaming-Zeiten. Wenn es so gesund wäre, würde es jeder machen. ;)

Also, ab ins Bett! :P

Schlafexperimente bitte besser erst machen, wenn du älter bist, rate dir zu 8-9 Stunden Schlaf

Ich (auch 14) schlafe auch do. um die 5.5 Stunden. Nagut, in 2 Stunden war ich 24 wach aber das ist nicht der Normalfall.

Ich bemerke eig. Auch nix.

PS: das mit ich wachse im Schlaf brauche ich glaube ich nicht mehr - bin 1 92 groß :D

DerGiovanneur 02.07.2017, 21:37

Ich bin hingegen sehr klein (1.55) 😂😐

0

Schlaf ist wichtig in dein Alter das du Groß und Stark wirst :D

Ich bin 19 Jahre mir wurden 5,2h schlaf reichen aber für dich ist es zu wenig

Was möchtest Du wissen?