Ungelernt wie lange Anspruch auf kindergeld?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hey lisabuuhu,

kommt drauf an ob du Arbeitsplatzsuchend bist:


Unabhängig von den unter Nr. 4.5 erläuterten Anspruchsvoraussetzungen wird Kindergeld auch für ein über 18 Jahre altes Kind bis zur Vollendung des 21. Lebensjahres gezahlt, wenn es nicht in einem Beschäftigungsverhältnis steht und bei einer Agentur für Arbeit in Deutschland oder einer staatlichen Arbeitsvermittlung in einem anderen Staat der Europäischen Union sowie des Europäischen Wirtschaftsraumes oder in der Schweiz als Arbeitsuchender gemeldet ist.

oder ob du als Ausbildungssuchend gemeldet bist:


Für ein über 18 Jahre altes Kind steht bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres Kindergeld zu, wenn es eine Berufsausbildung (im Inland oder Ausland) aufnehmen will, diese aber wegen eines fehlenden Ausbildungsplatzes nicht beginnen oder fortsetzen kann.

Näheres in der Bildanlage bzw. hier in dem "Merkblatt Kindergeld"
auf Seite 15: https://www3.arbeitsagentur.de/web/wcm/idc/groups/public/documents/webdatei/mdaw/mte4/~edisp/l6019022dstbai378751.pdf?_ba.sid=L6019022DSTBAI378754

Gruß siola55


Arbeitsplatz - (Kindergeld, Anspruch, ungelernt) Ausbildungsplatz - (Kindergeld, Anspruch, ungelernt)

Was möchtest Du wissen?