Ungeküsst aber willig?

10 Antworten

also, wenn du Angst hast, dass das nie kommt, mit dem küssen, dann sei entwarnt. Du "müsstest" dir da eher Sorgen drüber machen, wenn du irgendwie 35 wärst, oder so. Aber in deinem Alter ist das echt nicht schlimm. Es ist auch überhaupt nicht wichtig wann man das erste mal küsst. Das einzige, das wichtig ist, ist dass du jemanden küsst, den du liebst. Aus Spaß küssen würde ich nie.                                                                                  PS.: ich bin viel jünger als du, und hab mir über sowas auch schon mal Gedanken gemacht. Inzwischen hört es sich für mich eigentlich nur noch schwachsinnig an, wie ich da gedacht hab. Ich hoffe du siehst das jetzt (oder vielleicht auch etwas später von mir aus) genauso. 

Ich denke nicht dass man aus Spaß außer-familiär jemanden küssen sollte. Ist doch nicht so schlimm, wenn du noch niemanden geküsst hast. Das kommt bestimmt noch, und wenn nicht, ist das auch kein Weltuntergang.

Ich würde auf keinen Fall jemanden anderen aus Spaß küssen.

Einen Liebeskuss solltest du nur mit jemanden machen den du liebst als Beziehung. Den Lippenkuss kannst du machen mit Mensch die du gerne hast. Es gibt auch Wangenküsse dafür.


Was möchtest Du wissen?