Ungeklärter VAC Ban?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Anscheinend wird man durch HLAE auch gebannt, sofern man einen VAC-geschützten Server betritt. 
Nur eine Demo anzusehen führt zu keinem Bann.

Du wirst auch nicht sofort gebannt, sobald du „hackst“, Valve lässt sich da immer gerne Zeit, damit es für die betroffenen Personen schwerer ist, herauszufinden weswegen sie genau gebannt wurden.

Hast du, nach der Installation, auch mal Counter-Strike auf einem VAC-gesicherten Server gespielt? 
So, wie ich es sehe, „hakt“ sich HLAE an die Exe „fest“, wäre also möglich, dass es Änderungen in der Exe ausführt und diese vom System, trotz nicht-Benutzung von HLAE, erkannt werden.

Oder hast du vielleicht einen weiteren Account mit einem VAC-Bann? 
Wenn du dort deine Handynummer hinterlassen hast und diese Nummer ebenfalls auf einen neuen Account hinterlassen möchtest, bekommt dieser ebenfalls einen VAC-Bann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Programm kenne ich zwar nicht, aber es könnte auch an etwas anderem liegen. Gehen wir mal davon aus, du hast wirklich nicht gecheatet (hacken ist was anderes). Aber du hast mit deinem Smurf gespielt und bestimmt sehr viel schwächere Gegner besiegt.

Dann kann es sein, dass diese, auf Grund ihrer mangelnden Erfahrung, dich reportet haben. Liegen genug Reports vor, haben Spieler die Möglichkeit sich diese anzuschauen und zu bewerten, ob dieser jemand gecheatet hat. Sollte dabei wiederholt angegeben werden, dass du Cheats verwendet hast, bekommst du einen VAV-Ban.

Valve vertritt hier eine Null-Toleranz-Politik, weshalb es kaum möglich ist, etwas dageben zu unternehmen. Du kannst nur den Support anschreiben, aber auch die sind bei so etwas nicht besonders gern hilfsbereit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Friedel98
14.09.2016, 11:32

Aber ein Overwatch Ban ist doch nicht das gleiche wie ein VAC Ban. Beim Overwatch würde Spiel Ausschluss / Game Ban stehen. Und ich hätte ingame keine VAC Meldung. 

0

Bei -insecure passiert nichts. Kann nur passieren wenn das prog. auf secure Servern läuft.

Also nochmal überlegen ob nicht doch was war oder dich beim Valve Support melden (wobei da die chancen recht gering sind).

Wenns nur der smurf Acc. war ist es aber ja auch nicht so wild.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Friedel98
14.09.2016, 11:35

Aber wenn man im GOTV ist hat es doch nichts mit vac Geschützen Servern zu tun oder ? 

Ja habe ja immernoch mein Main acc ^-^ 

0

Einerseits gibst du an nie gecheatet zu haben-

gibst aber an in GTA gecheatet und offensichtlich auch in CS-Go gehackt zu haben.

Du wirst wohl doch einen geschützten Server betreten haben.^^

Ja VAC macht normalerweise keine Fehler.

Und bei dir haben sie offensichtlich auch keinen gemacht. ;)

Lern fair und sauber zu zocken dann bekommst du auch keine bans.


Ausserdem ist es bisher 'nur' dein smurf acc- also halb so wild- noch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LimoZitrone4K
14.09.2016, 09:05

Hörst du überhaupt zu? Ich bin mir ja auch nicht sicher ob es ne Ausrede ist oder echt, aber der gibt ja nicht zu in CS:GO zu cheaten, sondern vergleichweise als wenn du in Minecraft wegen einem Texture Pack gebannt wirst oder so

0
Kommentar von Friedel98
14.09.2016, 11:34

In GTA cheat meine  hat Codes verwenden so wie das so ziemlich jeder macht :D und nein ich habe nie online in csgo gecheatet. Weil ich das nicht für nötig halte. Spiele seit nen Monat auch ESEA weil im mm nur noch cheater rum laufen auf höheren elo's. :) Kannst weiterhin behaupten ich hätte gecheatet / gehackt oder sonst was :)

0

Was möchtest Du wissen?