Ungefragt geduzt werden - wie verhalten?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Find das jetzt auch richtig übertrieben. Er hat dich (Sie?) ja nicht direkt geduzt, sondern eine Anrede benutzt, in der halt das "Du" mit enthalten ist. Könnt es eher verstehen, wenn er dich (Sie?) direkt mit Du angesprochen hätte, aber so find ich deine (Ihre? puuh, anstrengend) Reaktion wirklich übertrieben. Außerdem, wie GenLeutnant schon sagte: Im Baugewerbe herrscht wirklich oft ein etwas härterer Umgangston ;-) arbeite selbst als Sekretärin in einer großen Baufirma und da muss man einiges gewohnt werden.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach die anderen öfter mal Siezen... die meisten Leute gehen wenn sie selbst gesiezt werden auch dazu über, den anderen zu siezen.

Wenn du ihnen einfach sagst, dass du gesiezt werden möchtest wirkt das ziemlich überheblich / arrogant...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rosenstrauss
19.03.2012, 21:39

psssst!! du sollst ihn doch nicht duzen.....

0

Im Baugewerbe herrscht nun mal ein anderer Umgangston.Dort ist es selbstverständlich das alles und jeder geduzt wird.Das sind eingefahrene Gleise die mit Sicherheit auch freundlich gemeint sind ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So sind die Tiroler ;) einfach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

meine güte, du (entschuldigung) SIE sind ja ein sensibelchen der schlimmsten sorte....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Antworten Sie einfach mit einem freundlichen "Ich wünsche Ihnen auch einen schönen Tag!"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann es auch übertreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Güte! Warum machst du aus so einer Lapalie so einen Aufriss?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?