ungefähres Gehalt einer Erzieherin im Anerkennungsjahr bei kirchlichen Trägern?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es ist kein großer Unterschied...wenns hoch kommt 100€.....zumindest meistens!! Ausnahmen gibts immer wieder...

Binida 06.03.2013, 21:18

ist ja schonmal sehr beruhigend im Vergleich zu der Aussicht auf garkeine Vergütung. Bin noch immer fassungslos. Dankeschön!

0

Häufig bekommen diese Kräfte "im Anerkennungsjahr" gar nichts. Das ist ja der Sinn der Übung. Dieses Jahr ist vorgeschrieben und man muss es ja machen, um überhaupt eine Chance zu bekommen.

Binida 06.03.2013, 21:08

Mach mir bitte keine Angst, davon hab ich noch nie gehört. Das wäre ja Wahnsinn, schließlich habe ich eine abgeschlossene Kinderpflegeausbildung!

0
Sanctuary 07.03.2013, 10:39
@Binida

Also davon habe ich auch noch nie gehört. Ich kenne mehrere, die diesen Beruf ausüben und niemand sagte, dass er im Anerkennungsjahr GAR KEIN Geld bekommt. Sicher, man muss es machen. Aber man bekommt ja quasi einen FAST fertig ausgebildeten Erzieher dort. Also kann dieser auch ruhig dementsprechend bezahlt werden. Bei der Kirche werden es vielleicht ein paar Euro weniger sein, aber mit Sicherheit nicht "gar nichts". :)

0

Was möchtest Du wissen?