ungefährer preis für tattoo?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

FrauWinter hat definitv recht!, gerade bei kleinen filigranen Sachen wie Zahlen braucht es einen guten Tättowierer, spare bloß nicht daran und wenn es sein muss lohnt sich auch ein längerer Anfahrtsweg :)

Ich denke mal, 3 Jahreszahlen übereinander zählen als ein tattoo.Es ist auch sinnvoll, das zusammen erledigen zu lassen. Die Körperstelle ist nicht entscheident.

Du musst allerdings bedenken, dass eine Jahreszahl auf 2 cm breite also z.b.11.5.1986 nicht machbar ist. Die Schroft wäre so klein, dass du in ein paar Jahren nichts mehr lesen kannst. tattoolinien werden nämlich mit der Zeit etwas breiter und verlieren an Schärfe.

Für das tattoo musst du mit einem Grundpreis von zwischen 50 und 100 Euro rechnen, da der Aufwand mit Reinigung, Sterilisation, Einmalteilen etc.. nict weniger ist als bei einem größeren Tattoo. Je nach Studio kannst du dann mit einem Gesamtpreis von zwischen 50 und 150 Euro rechnen.

Aber wie gesagt, für so ein Datum würde ich mindestens eine Breite von 4 cm veranschlagen

floydsrose 06.09.2014, 11:40

mit jahreszahlen meine ich nicht ein komplettes datum, sondern nur z.B. 1967, 1987, 1977. und 50 bis 150 also für alle drei zahlen zusammen?

0
FrauWinter 06.09.2014, 12:53
@floydsrose

genau. Das entspricht dem Grundpreis den man zahlen muss, selbst wenn man nur ein Pünktchen haben wollte. Die 3 Zahlen sind in weniger als 30 Minuten erledigt. Schaut man auf einen durchschnittlichen Preis von 100-200 Euro pro Stunde kommt man eben auch für was kleines schon auf eine ordentliche Summe.

Und auch bei nem kleinen Tattoo rate ich dir, sei nicht geizig. Wenn es dir einer für 15 Euro stechen will, sei sehr sehr skeptisch, denn da spart er an irgendwas. An der Hygiene möglicherweise und mit Pech wurde auch ganz gehörig an der Ausbildung gespart, so dass er nicht mal deine Jahreszahlen hinbekommt, ohne schief und zu tief zu stechen. Ja das kann passieren! Also bitte auch für so was kleines - geh in ein gutes Studio!

0

Was möchtest Du wissen?