Ungefähr wie viel km soll man nach der Starthilfefahren, damit die Batterie sich auflädt?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst das Auto "an geeigneter Stelle" auch eine halbe Stunde im Stand laufen lassen.

Ich dachte man muss unbedingt fahren! Wenn es reicht, dass der Motor nur im Stand läuft, wunderbar! Danke!

0

So eine halbe Stunde Fahrt reicht, damit du am nächsten oder übernächsten Tag wieder starten kannst. Die Batterie ist dann zwar noch nicht voll geladen, aber zum Starten reicht es.

Lasse mal die Battariespannung überprüfen, sonst neue Battarie kaufen.

so ca. 30 bis 50 km. aber die batterie bitte trotzdem nochmal ueberpruefen lassen. batterie haelt nicht ewig.

Was möchtest Du wissen?