Ungeduldig bei der Liebe?

4 Antworten

Du bist auf dem besten Weg Deine Ungeduld zu bremsen.

Denn Du bist Dir bewusst, das Du ein ungeduldiger Mensch bist. Der beste Weg diese Eigenschaft abzulegen, ist der, sich klarzumachen, das alles seine Zeit braucht und man nichts erzwingen kann.

Die Erfahrung wird Dir so oder so zeigen, dass Du mit Ungeduld nicht weit kommst.

Nehmen wir das Beispiel mit dem Mädchen. Wenn Du sie zu sehr bedrängst, wird sie Dir davonlaufen. Ist es Dir das wert? Mit Sicherheit nicht. Denn Du verfolgst ja ein bestimmtes Ziel. Und je ungeduldiger Du Dich verhältst, desto weiter entfernst Du Dich von diesem Ziel und wirst es mit hoher Wahrscheinlichkeit nie erreichen.

Ein weiterer Weg wäre sich in die Lage anderer Personen zu versetzen, also mehr Empathie (Mitgefühl) zu entwickeln. Wenn Du das schaffst, bist Du schon auf einer ganz anderen Ebene der Entwicklung.

Also tief Luft holen und langsam ausatmen, in Dich gehen und besonnen mit Vernunft an die Sache herangehen.

Dann klappt es auch irgendwann mit einer festen Beziehung. ;o)

Sag dir immer das sie gehen wird wenn du ihr das sagst. Ich hab nen Kumpel der ist auch so xD er hat mal eine Kassiererin nach nem Date gefragt weil sie nett zu ihm war. Für Außenstehende ist das super lustig aber er fand das es nicht zum Lachen ständig körbe zu kassieren. Und ich glaube den Mädels war das unheimlich peinlich ^^ die meisten Mädchen und Frauen mögen das gar nicht und fühlen sich eingeengt. Erinner dich immer wieder daran das du sie nicht verscheuchen willst , sondern du willst das sie dich mögen. Klappe auf Mädchen weg. Und nur mal so. So ein Verhalten spricht sich schnell rum. Und das finden wir gar nicht anziehend. 

Das Problem habe ich selber. Sobald ich Gefühle für eine Person habe, egal wie klein es auch sein mag, bin ich in der Position mir alles mit der Person vorstellen zu können. Da kann ich dir leider auch nicht all zu viel weiter helfen.

Ich versuche einfach mich nicht in diese Sache hineinzusteigern und sage mir eigentlich dass wir nur Freunde sind. Manchmal sage ich mir auch einfach nur genieße die Zeit mit ihr, da ich sie einfach nicht mit meiner Liebe erdrücken möchte.

Raus aus der Friendzone?

Wie komme ich aus der Friendzone raus ? Bin männlich , 15 Jahre alt :-) Treffe mich bald wieder mit ihr und will so schnell wie möglich aus der Friendzone raus ! Was soll ich tun um am besten raus zu kommen ? Sie war schonmal leicht in mich verliebt laut ihrer Freundin aber ich habe zu spät gehandelt und jetzt bin ich halt in der Friendzone laut ihren Freundinnen 😶😐 Will sie unbedingt ... :/

...zur Frage

Einfach nur verwirrt mit dem Küssen...?

Also. Das ist eine Frage auch in Bezug auf meine letzte Frage, die ich unmittelbar gerade gestellt habe. Aufjedenfall habe ich NOCH NIE geküsst. Ich bin mir echt unsicher wie das geht überhaupt und wenn dann Leute meinen, ich hätte sie küssen sollen denke ich mir nur was für ein Idiot bin. Ich meine, ich lasse mich nicht zwingen die Mädchen zu küssen, nur weil sie erst dann Gefühle entwickeln und alles. Ich mach das nicht und denke nichtmal daran weil ich echt Angst davor habe. Immer nervt mich dieser Gedanke.. soll ich sie jetzt küssen oder nicht.. und dann tue ich es nie weil ich Angst habe das sie komisch guckt und alles und ja. Können die Mädchen sich nicht mal in mich verlieben oder so, wenn ich sie nicht direkt küsse und alles? Ich habe keine Lust das Leute immer wieder auf mir rummhacken und dass ich immer wieder abfuhren bekomme nur weil ich sie nicht verdammt küsse? Gehts noch? Ist ja nicht so das ich das nicht will, aber ich ich weiss nicht, bei dem letzten Mädchen habe ich daran gar nicht gedacht sie meinte wir sollen das langsam angehen und darauf habe ich halt mich angepasst und hinterher erfährt bzw. denkt man dann so warum man doch zu langsam war.. Wow.. ich mach mich immer fertig damit das mir jeder sagt ich muss sie küssen und so ein Kram aber ich weiss nicht :(((( Dann will ich lieber keine Freundin

...zur Frage

Warum hat kein Mädchen Interesse an mir?

Hallo,

und zwar bin ich per se sehr warmherzig und höflich, achtsam und versuche nicht so auffällig zu sein. In der Schule fühle ich mich generell nicht wohl, ich bin sehr introvertiert. Ich habe wenige gute Freunde und bei denen ist es wirklich relativ bestimmt, also meine Art, mal bin ich zurückhaltend und mal offen.

Die Introversion und Extroversion hängt von der Atmosphäre ab, von meiner Bekleidung, von meiner körperlichen Frische, sprich ich spüre sehr gut, wenn ich z.B. fettige Haare habe oder ungepflegt bin, egal an welcher Stelle und schließlich hängt es auch von den Personen in meinem Umfeld ab.

Wenn also all' das befriedigend für mich ist, dann kann ich extrovertiert sein, anders nicht. Obwohl, dieser Part "hängt es auch von den Personen in meinem Umfeld ab." hat relativ eine niedrige Priorität für das Erwachen der Extroversion in mir.

Das waren so einige Informationen über mich, worauf ich letztendlich hinaus will ist, dass meine Art relativ zu freundlich ist, dass ich zu achtsam bin und, dass ich warmherzig und introvertiert bin. Ich finde das alles schlecht und nur aus dem Grund, weil irgendwie niemand Interesse an mir hat.

Ich bin so einsam und es grämt mich so sehr, dass mich kein zufälliges Mädchen mal anspricht, ich habe nichtmal weibliche Freunde und sehne mich einfach nach denen, ich sehne mich nach Mädchen...

Ich bin 1.85 cm groß ungefähr, wiege 80-90 KG und würde mich mal nicht als runder "Fettsack" einstufen, sondern eher mittelmäßig.

Ich bin 16 Jahre alt und nie hatte ein Mädchen wirklich Interesse an mir, die meisten Mädchen tuen so, als wäre ich nicht anwesend... Ich will nicht und kann nicht ein Mädchen ansprechen, es geht einfach nicht. Meistens rede ich sowieso ungern, außer vielleicht im Unterricht, das ist mir aber auch relativ.

Ich fühle mich von sovielem gelangweilt und draußen generell unwohl. Was soll ich machen??? Ich bin so irrelevant und erschreckend für Mädchen, es ist so hoffnungslos.

Warum zum Teufel haben diabolische bzw. kaltblütige und offene Jungs mehr Chancen bei Mädchen!? Mädchen sind so rätselhaft...

Diese Gesellschaft...

Ich habe so oft geweint und immer machte man mir Hoffnungen, doch letztendlich werde ich wahrscheinlich immer einsam bleiben.

Auf Internetbeziehungen habe ich keine Lust mehr!

Danke für Eure Aufmerksamkeit!

...zur Frage

Wann sollte man jemandem sagen, dass man auf BDSM steht?

Gleich beim 1. Date, damit man gleich weiß, ob die Person was damit anfangen kann, oder sollte man es eher langsam angehen lassen und bis zum Beziehungsanfang warten?

...zur Frage

schlimm mit 30 90 Prozent Single gewesen zu sein?

Ich werde dieses Jahr 30 und hatte in meinem Leben nur eine!!! Beziehung von gerade mal 5 monaten!!! Da sind selbst 14 jährige schon weiter. Ist sowas peinlich? Wie seht ihr das??

...zur Frage

"es langsam angehen"? woran kann es liegen?

Vorgeschichte: bin seit zwei Jahren singel und hatte in dieser Zeit ein paar Dates, aus denen aber nichts wurde. Die letzteren zwei waren vielversprechend, alles lief schon ab den ersten Sekunden super, fast schon zu perfekt. Viele Anzeichen gaben mir die Bestätigung sie schon früh zu küssen. Dieser Kuss wurde zuerst positiv entgegen genommen. Doch nach dem Date bekam ich die Nachricht dass sie es langsam angehen möchte. Begründung sei schlechte Erfahrung bei früheren Typen bei denen es zu schnell anfing und dann leider auch wieder schnell vorbei war. Hab ich eigentlich Verständnis. Doch weil ich ziemlich ungeduldig und ein Idiot bin, hab ichs irgendwie noch versaut. (bin nicht nach Sex aus, ich will eine lange feste Beziehung) Bei mir ist es so, wie wahrscheinlich bei den meisten Männer, dass ich sehr schnell Gefühle entwickle und schon früh sicher bin dass die Chemie stimmt und folgend Probleme habe mich zurückzuhalten.

Nun hab ich wieder eine tolle Frau kennengelernt und wieder das gleiche Szenario!! Alles perfekt, Kuss, Stop, nicht so schnell, Begründung schlechte Erfahrung wenn zu schnell. Ok! Ich gib jetzt mein Bestes es diesmal nicht wieder zu versauen!

Ist es einfach Zufall dass ich plötzlich nur auf Frauen stosse, die es langsam angehen möchten? liegt es an mir? Wollen sie sich bei mir einfach sicher sein dass es auch länger halten wird? Wenn alles perfekt lauft gibt es doch keinen Grund zu warten! Vlt gibt es ja diesmal eine gute Erfahrung..

Liebe Frauen, es ist pure Folter, schlimmer als Guantanamo, wenn man sich verliebt und ihr wollt auf langsam machen. Auf Männer wird einfach nie Rücksicht genommen.

Ich weiss ich muss Verständnis zeigen. Hab keine andere Wahl. Es ist einfach nur schlimm wenn man den ganzen Tag an sie denkt und sie will es langsam angehen. Das schmerzt gewaltig.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?