Ungeduldig bei der Liebe?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sag dir immer das sie gehen wird wenn du ihr das sagst. Ich hab nen Kumpel der ist auch so xD er hat mal eine Kassiererin nach nem Date gefragt weil sie nett zu ihm war. Für Außenstehende ist das super lustig aber er fand das es nicht zum Lachen ständig körbe zu kassieren. Und ich glaube den Mädels war das unheimlich peinlich ^^ die meisten Mädchen und Frauen mögen das gar nicht und fühlen sich eingeengt. Erinner dich immer wieder daran das du sie nicht verscheuchen willst , sondern du willst das sie dich mögen. Klappe auf Mädchen weg. Und nur mal so. So ein Verhalten spricht sich schnell rum. Und das finden wir gar nicht anziehend. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Problem habe ich selber. Sobald ich Gefühle für eine Person habe, egal wie klein es auch sein mag, bin ich in der Position mir alles mit der Person vorstellen zu können. Da kann ich dir leider auch nicht all zu viel weiter helfen.

Ich versuche einfach mich nicht in diese Sache hineinzusteigern und sage mir eigentlich dass wir nur Freunde sind. Manchmal sage ich mir auch einfach nur genieße die Zeit mit ihr, da ich sie einfach nicht mit meiner Liebe erdrücken möchte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist auf dem besten Weg Deine Ungeduld zu bremsen.

Denn Du bist Dir bewusst, das Du ein ungeduldiger Mensch bist. Der beste Weg diese Eigenschaft abzulegen, ist der, sich klarzumachen, das alles seine Zeit braucht und man nichts erzwingen kann.

Die Erfahrung wird Dir so oder so zeigen, dass Du mit Ungeduld nicht weit kommst.

Nehmen wir das Beispiel mit dem Mädchen. Wenn Du sie zu sehr bedrängst, wird sie Dir davonlaufen. Ist es Dir das wert? Mit Sicherheit nicht. Denn Du verfolgst ja ein bestimmtes Ziel. Und je ungeduldiger Du Dich verhältst, desto weiter entfernst Du Dich von diesem Ziel und wirst es mit hoher Wahrscheinlichkeit nie erreichen.

Ein weiterer Weg wäre sich in die Lage anderer Personen zu versetzen, also mehr Empathie (Mitgefühl) zu entwickeln. Wenn Du das schaffst, bist Du schon auf einer ganz anderen Ebene der Entwicklung.

Also tief Luft holen und langsam ausatmen, in Dich gehen und besonnen mit Vernunft an die Sache herangehen.

Dann klappt es auch irgendwann mit einer festen Beziehung. ;o)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Werde reif und erwachsen. Dann wirst du geduldiger.

Die Frage hattest du schon am 20. Juni gestellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?