Ungebetener Gast bei Hausparty, was machen?

6 Antworten

Lasst ihn halt mitfeiern solang er sich benimmt. Wenn ihn die Polizei raus trägt, dann bekommst vielleicht morgen eins auf die Nase ;)

Ich schreibe mal so.

Ich habe ihn freundlich und behutsam aus dem Haus begleitet.

Er ist nach einem langen, freundlichen Gespräch draußen geblieben und nach Hause gegangen.

Mein Puls die ganze Zeit auf 180 gewesen... aber ich wurde als Held gefeiert :D :3

Gutes Gefühl!

Polizei rufen. Die entfernt dann den ungebetenen Gast. Müsst halt sagen, dass er sich trotz mehrfacher höflicher Aufforderung weigert zu gehen.

Sche***... der war da so oft, der wird komplett ausrasten...

0

polizei rufen oder alle werfen ihn raus

ich würde mir eine stange aus der garage holen und wenn er nicht geht, verwichse ich ihn damit

in meinem haus gelten genau meine regeln, besonders wenn ich 20 zeugen habe

für so was ist ein hund gut

GEIL!!! So eine gute Antwort selten gesehen :)

0
@hhhhhhhhhhhhhj

ich bin ja auch ein assi und ich habe 300.000 € für mein haus gezahlt und wenn da einer meint, meine autorität anzuzweifeln, dann zahle ich dafür auch gerne noch tagessätze

0

Was möchtest Du wissen?