Ungarischer Fake-Bescheid über Geschwindigkeisüberschreitung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde abwarten und gar nichts machen. Ungarn hat ein Rechtshilfeabkommen mit Deutschland, sodass bei weiteren Ermittlungen die deutsche Polizei eingeschaltet wird. Der müsste man den Sachverhalt eigentlich verklickern können. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo ist der Fahrzeugbrief geblieben? Wenn Du den noch hast, bist Du weiterhin Eigentümer. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hofmannjus
07.02.2017, 22:19

Fahrzeugbrief mit dem Auto abgegeben - logisch da verkauft...

0

Was möchtest Du wissen?