Unfreundlicher Anruf von meiner Bank - wie verhalte ich mich nun?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du einmal bei der Kontoeröffnung oder der Kreditvergabe die Schufavereinbarung unterschrieben hast, bekommt die Bank neuer Schufa-Einträge automatisch mitgeteilt. Ich würde mich erstmal an die Schufa wenden, um zu erfahren welcher Eintrag da vorliegt. Wenn du nirgendwo mit Zahlungen im Rückstand bist, kann es auch sein, das ein falscher Eintrag vorliegt, ist alles schon vorgekommen.

Wenn du selbst Lastschriten wegen Widerspruch zurückgibst, dürfte das eigentlich keine negativen Folgen in der Konfoführung haben.

Und solange du Guthaben auf dem Konto hast, kann dir die Bank die Auszahlung nicht verweigern, das geht nur wenn eine Pfändung vorliegt oder du auf anderen Konto Schulden bei der Bank hast und da im Rückstand bist. Wenn da nichts vorliegt, sollten die Abbuchungen eigentlich normal laufen.

Was ich merkwürdig finde, wenn ich die Kundin anrufe und ihr sage, ein neuer negativer Schufaeintrag liegt vor, dann kann ich ihr auch sagen, was da drin steht. Die Bank weiss allerdings nur, was da drin steht, nicht, von wem der Eintrag kommt, das kannst du nur selbst in deiner Schufa sehen.

Die vielen Fragen, die Sie hier gestellt haben, sollten Sie Ihrem Kontoführer bzw. Ihrer Kontoführerin bei der Sparkasse fragen.

Zur negytiven Schufa-Auskunft kann man recht leicht kommen ... ob nun berechtigt oder völlig unberechtigt, sei mal dahingestellt. Das können und sollten Sie unbedingt bei der Sparkasse klären. Und in Zukunft sollten Sie zudem etwa einmal jährlich eine Selbstauskunft bei der Schufa einholen.

So, Sie haben also eine Lastschrift rückbuchen lassen; das führt allerdings normalerweise nicht zu einer negativen Schufa-Auskunft! Und was ist mit den anderen Lastschrift-Rückbuchungen? Sind die rückgebucht worden auf Ihren Wunsch hin oder aufgrund mangelnder Deckung?

Wenn Sie weiterhin ein Girkonto haben möchten und sich nicht innerhalb kürzester Zeit eine neue Bankverbindung suchen müssen (weil Ihnen nämlich die Sparkasse Ihr biesheriges Girokonto gekündigt hat, was durchaus das gute Recht der Sparkasse ist), sollten Sie sich schleunigst um einen Gesprächstermin bemühen. Falls Ihnen das nicht gelingt, werden Sie schon recht bald noch weitaus mehr Streß haben, als Sie sich das jetzt überhaupt vorstellen können und Ihnen lieb sein wird, denn mit einer negativen Schufa-Auskunft wird's verdammt schwierig, eine neue Bankverbindung zu finden! Es wäre für Sie ganz bestimmt sogar viel entspannender, sich im allerschlimmsten Fall mal einen halben oder gar ganzen Urlaubstag zu "opfern" für dieses Gespräch. Und seien Sie in jeden Fall aufgeschlossen für das, was man Ihnen dann sagen wird!

Übringens dürfen Mitarbeiter eines Kreditinstutes aus Datenschutzgründen häufig nicht mit der Sprache 'rausrücken: Telefonisch könnte jeder jeder behaupten, er wäre "XYZ"!

Warum solltest Du Dein Geld nicht abheben dürfen? Wenn das Konto im Plus ist, oder auch leicht im Minus, hast Du ein Recht darauf DEIN Geld abzuheben.

Ich weiss jetzt nicht wie viele Lastschriften Du zurück buchen hast lassen, aber es kann schon sein, dass es darum geht, oder einer der Firmen hat sich beschwert. Warum kündigst Du die Abos nicht rechtzeitig vorher und lässt Dir die Kündigung bestätigen, dann gibt es auch keinen Ärger. Die Lastschriftrückbuchung sollte eigentlich nur im Notfall durchgeführt werden und kein Dauerzustand sein. Es kostet den anderen ja Geld.

Schau mal auf Deinem Konto nach ob alles okay ist, nicht dass jemand widerrechtlich Geld abgebucht hat, Dein Konto wäre dann im Minus und darum ginge es.

Sonst würde ich mir keine Gedanken machen. Ihr habt zwei Gehälter monatlich mit denen die Bank arbeiten kann. Sie wird hüten Euch zu vergraulten. Vielleicht würde ich die Kündigungen der ABos mitnehmen und der Bank zeigen.

Bei welcher Bank zahlt man keine Kontogebühren?

Hallo Leute,

ich bin momentan bei der Sparkasse, aber möchte die Bank wechseln, da sie 7€ und paar Zerquetschte allein für die Kontoführung abziehen.

Würde gerne wissen bei welcher Bank man keine Kontogebühren zahlt.

Das wäre auch schon alles.

...zur Frage

Ratenzahlung bei Blau wurde angenommen trotz Schufa Eintrag?

Hey ich bin ein Jahr Kunde bei Blau, und habe jetzt ein neues Handy auf Raten und ohne Tarif Bestellt. Der Ratenkaufvertrag ist trotz negativer Schufa durchgegangen wie kann das möglich sein?

...zur Frage

Darf die Schufa sich einfach so Geld vom Konto holen?

Ich habe vor mir ein Guthabenkonto bei der Postbank zu erstellen. Habe allerdings einen negativen Schufa-Eintrag. Darf die Schufa sich mein Geld auf dem Konto ohne meine Einwilligung einfach runter ziehen? Bzw. was könnte passieren bei einem negativen Schufa-Eintrag und dem neuen Konto? Danke im Vorraus.

...zur Frage

Schufa Eintrag trotz begleichung?

Eine gute Freundin hat einen Schufa Eintrag bekommen und sie fragte mich ob das möglich ist wenn man den Schuldbetrag der in der Schufa steht begleicht ob der Schufa Eintrag gelöscht wird oder ob der drin stehen bleibt.

...zur Frage

Kredit trotz negativen schufa eintrag obwohl schulden abbezahlt sind?

Habe einen negativen eintrag bei der schufa, habe meine schulden aber bezahlt waren nur 200€ von denen ich garnichts wusste ( ausgeglichen ) eintrag wird 2018 gelöscht bekomme ich einen kredit bei der bank wenn ich ihnen den brief von der schufa vorzeige da drin steht das ich keine schulden mehr habe ? Habe einen unbefristeten arbeitsvertrag wohne noch bei meinen eltern Kontoführung ist auch sauber habe ende jeden monats immer geld drauf

...zur Frage

Ab wann zählt ein Schufa eintrag?

Darf ein Inkasso nach der ersten Mahnung, dies der schufa melden ? Habe ich dann ab diesen Tag einen Eintrag obwohl ich keine post von der schufa bekommen habe?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?