Unförmige , wabbelige Schenkel

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also - regelmäßig joggen gehen ist schon einmal ein ganz guter Anfang. Aber zusätzlich dazu solltest Du kräftigungs- bzw. Straffungsübungen machen, sonst wirst Du die Wabbeligkeit nicht los.

Melde Dich doch zusätzlich bei einem Bauch Beine Po Kurs oder vielleicht auch beim Zumba oder so an. Das machst Spaß, steigert die Motivation und falls Du in ein Fitnessstudio gehst, können die Trainer dort auch einen effektiven Ernährungsplan für Dich aufstellen. Finde ich super, dass Du etwas tun willst! Weiter so! Ach und wenn Du für zuhause ein paar Übungen suchst: In diesem Video von mir sind ein paar ganz gute für den Unterbau drin :)

http://www.gutefrage.net/video/trainieren-wie-madonna---workout-nach-matt-roberts

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sarilein1512
29.11.2013, 20:07

Vielen , vielen Dank für die tolle Antwort. Ich werde deine Ratschläge befolgen

0

Bauch Beine Po hilft da ganz gut gegen. Außerdem musst du Übungengen machen die speziell für oberschenkel sind. das hilft sehr gut :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nur DU kannst was ändern. geh zu deiner Krankenkasse und lass dich beraten was Fitness, Gymnastik und Ernährung angeht, die stellen dir gerne einen Plan zusammen. ob du dich dann dran hältst liegt ganz alleine in deiner Verantwortung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

versuchs mal kann mir gut vorstellen das es hilft wenn man es durchzieht ich bin zu unkonsequent aber einen versuch wäre es wert ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?