Unfeste Zahnspange!

8 Antworten

Nein es tut gar nicht weh. Das einzige was ein bisschen doof ist, ist wenn man einen grossen Löffel im Mund haben muss, um den Abdruck zu machen. Der Kieferorthopäde nimmt dann einen Löffel, schmiert eine Masse darauf (bei mir war es Erdbeergeschmack), drückt den Löffel an die Zähne heran und dann musst du einfach eine halbe Minuten den Mund offen stehen lassen. Wenn man eine Spange bekommt, tut da auch nicht weh.

Das Abdruckmaterial wird als dicker Brei auf den Löffel gegeben, eingesetzt und dann härtet er aus. Ist dann wie Gummi! Also tut nicht weh! Atme dabei einfach ruhig durch die Nase. Auch das Einsetzen ist nicht schlimm! Zigtausende Kids haben´s überlebt, also dann schaffst Du das doch lässig! :)))

Es tut nicht weh eine Spange zu haben. Das machen lassen ist das wenigste was weh tun kann es tut eigendlich gar nicht weh nur ein komischer geschmack kommt auf und du fühlst dich dabei vielleicht ein bisschen komisch wenn die Masse in deinem Mund ist.

Was möchtest Du wissen?