Unfassbarer "Durst" und stechende Kopfschmerzen... Was kann es sein?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Stress würde ich spontan sagen! Schlaf dich aus und gönn dir und deinem Körper ne Pause! ;)

Sollte das innerhalb von 1-2 Tagen nicht weg gehen, geh unverzüglich zum Arzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also nahezu unstillbarer Durst kann ein Zeichen auf eine Diabetes-Erkrankung sein, aber zusammen mit den Kopfschmerzen glaube ich eher dass es eine gewöhnliche Migräne ist. Nimm eine leichte Schmerztablette, mach alles dunkel und leg dich schlafen, Gute Besserung :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tualisi
04.09.2014, 23:16

Diabetes hoffe ich nicht! Kann man das bei einer Blutabnahme sehen? Denn mein Blut wurde vor einigen Monaten untersucht und es war komplett in Ordnung.

0
Kommentar von wolfsfrau45
05.09.2014, 11:57

also bei einer migräne hilft ein leichtes schmerzmittel überhauht nichts.

0

vielleicht ein Migräneanfall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?