Unfassbare Halsschmerzen...

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Geh zum HNO, der soll feststellen, dass du eine Mandel- oder Rachenentzündung hast! Dummerweise kriegen Hausärzte das nicht auf die Reihe und verschreiben Lutschpastillen, die Null Effekt haben, denn die Entzündung im Hals ist bakteriell bedingt und muss mit Antibiotika behandelt werden!

Was ich dir jetzt schreibe ist als tee und als gurgelmittel zu benutzen. Ist ein kräuterrezept die mischen dir das in der apotheke zusammen Frauenmantel 20g salbei 30g Bibernelle 30g eibisch 10g leindsamen 10g

alles mischen und auf einen halben lieter 3 teelöffel kalt ansetzen. dann 3 min kochen und 10 min ziehen lassen. Als tee schluckweise warm trinken und eben gurgeln. Das ist ein rezept gegen halsentzündung hat keine nebenwirkungen! hoffe es hilft dir

Ich sag ja: die Mandeln sind seit mittlerweile 10 Jahren raus.

Zu dem Tee: ich gab keine Ahnung was das für ein Kraut ist, aber es hilft. :-) Dankeschön nochmal!

Danke! Werde ich morgen mal ausprobieren. Hoffe, es hilft.

Was möchtest Du wissen?