Unfassbar starke Angst jetzt gerade wegen Darmkrebs mit 13 ;( ;( ;(?

7 Antworten

Immer mit der Ruhe. Das kann alles mögliche sein. Wenn das Lumen eingeschränkt ist und auch der Stuhl hart ist, kann es einfach eine Motilitätsstörung sein. Es kann ernährungsabhängig sein. Empfindlichkeit gegen irgendwas ... geh zum Arzt und lass dich nicht so irre machen.

Gruß S.

Wtf. Les ich das richtig ??? Du hast das seit den Sommerferien aber warst bis jetzt nicht beim Arzt ? 

Ich an deiner stelle wäre sofort gegangen  muss ja nix schlimmes sein aber mal ehrlich mit warten wirds auch nicht besser ( nicht immer )   

Sowas kann viele Ursachen haben  das Blut kann von kleinen Einrissen oder Hämorrhoiden stammen ( wenn das Blut hell  ist )   dunkleres bis schwarzes Blut stammt aus den oberen darm abschnitten oder magen 

Also ab zum Onkel Doc

Ich dachte dass das Blut von einer Verletzung kommt. Und dachte das mein Stuhlgang normal wäre, aber meiner ist halt klein, mehrere Stückchen und dünn. Das mit den Bauchschmerzen habe ich noch nicht so lange sondern ist seit ein paar Tagen neu. Aber ich gehe Morgen sofort zum Arzt.

0

Das sieht eher nach einer Unverträglichkeit auf bestimmte Lebensmittel aus. Das geht von selbst nicht weg, kann aber gut behandelt werden. Also so schnell wie möglich abklären lassen. Geh zum Hausarzt !! Es gibt einfache Tests. 

http://www.apotheken-umschau.de/Lebensmittelunvertraeglichkeit

Alles Gute und liebe Grüsse 

mary  (Krankenschwester)

Stuhlgang Klopapier gelb?

Hallo, und zwar ist nach dem stuhlgang egal ob weicher oder fester stuhl manchmal nach dem abwischen das klopapier gelb, was kann das sein? ist das was schlimmes oder kommt das schon mal vor?

...zur Frage

schwarzer Stuhlgang mit weißer Konstenz - Angst vor Krebs?

Ich habe heute schwarzen Stuhlgang mti weißer Konstenz. Habe nun etwas Angst. Habe heute aber 1 L Cola Light getrunken. Ist die Cola -light dafür verantwortlich oder sollte ich mal zum Arzt gehen?? Angst vor Krebs...

...zur Frage

Tierische Angst vor Darmkrebs?

Hallo

Ich habe seit über einer Woche schon Durchfall, jetzt keinen starken, aber trotzdem wässrig! Blut ist zum Glück nicht im Stuhlgang. Jetzt war ich heute schon wieder beim Arzt und ich muss Stuhlproben von meinem Stuhlgang machen. Habe tierische Angst, dass da was rauskommt, wie z.b. Darmkrebs. Wer kennt das auch oder hatte das selbe??

...zur Frage

Kann ich dem Arzt mit seiner Diagnose vertrauen?

Hallo Leute, ich Blute seit ca 1 Jahr regelmäßig aus dem after nach dem Stuhlgang, jedoch zum Glück nur wenig(nur beim abwischen sichtbar) ich war beim Arzt, welcher für den darm etc. Verantwortlich ist und er meinte dass ich hämmorhoiden habe und ich mir keine Sorgen machen solle. Jedoch weiß ich nicht ob ich ihm dabei vertrauen kann, da ich Angst habe darmkrebs zu haben. Kennt sich da einer besser aus? Denkt ihr ich kann dem Arzt blind vertrauen?

...zur Frage

Krebs bekommen?

Hallo ich m16 aber enorme Angst vor fatalen Krankheiten zu dem gehört auch Krebs und ich weiß nicht wie ich mit meiner Angst umgehen soll ich mache zwar viel Sport dafür habe ich aber eine sehr schlechte Ernährung viel fast food viel süßes esse nie was zum Frühstück etc in meiner Familie hatte bisher nur meine Tante 2 mal Brustkrebs hatte es aber überstanden und mein Onkel aufgrund des Rauchens lungenkrebs und ich habe sehr sehr angst Krebs zu bekommen ist es wahrscheinlich oder unwahrscheinlich wie kann ich das Risiko senken habe extrem angst.. Mein vaterhatte vor jahre so ein gewuchter im darm und das Risiko auf darm Krebs das gewucher würde weggeschnitten und Krebs hätte er nicht bekommen und in der Familie meines Vaters hatte auch soweit ich weiß keiner darmkrebs aber meine mutter meint das der arzt untersucht hat Und meinte es ist genetisch somit das Risiko von mir und meine bruder auch hoch? Werden wir diese Krankheit bekommen und lässt dich sich gut behandeln? Habe so angst

...zur Frage

Muss ich Angst haben auch brustkrebs zu bekommen?

Hallo. die Mutter meines Vaters, sprich meine Oma, hatte schon mehrmals brustkrebs. Auf Seiten meiner Mutter hatte noch nie jemand Krebs in irgendeiner Form. Ich komme stark nach meiner Oma, zumindest behaupten das viele, vonwegen Haut und Verträglichkeit. Muss ich jetzt Angst haben auch brustkrebs zu bekommen? Bin ich überhaupt gefährdet oder ist es ausgeschlossen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?