Unfallschaden am Auto selber weg polieren?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde einen weichen Lappen nehmen, evtl ein altes T-Shirt. Und Lackreiniger auftragen. Kostet ca 10€.

Lackreiniger für stumpfen, verwitterten Lack poliert am Besten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrZurkon
17.03.2016, 02:26

Ein altes T-Shirt macht in den Lack Kratzer... mit Lackreiniger ist dort nich viel rauszuholen. Die schwarzen Stellen wird er nicht wegbekommen ,da es garantiert durch ist,das Weiße nur bedingt.

Wenn überhaupt mit einer guten Schleifpolitur.Aber ich denke diese Arbeit ist sinnlos.

0

Probiere es mit einer Politur und einem nicht fusselnden weichen Tuch, dann die entsprechende Stelle am Auto säubern und kreisförmig die Politur mit dem Tuch auftragen, dann alles schon verreiben, ruhig auch etwas fester drücken, und dann eine Zeit lang senkrecht zum Kratzer mit Druck wischen. Je nach tiefe des Kratzers wirst du ihn nicht wegbekommen, aber er ist auf jeden Fall dezenter. Lackpolitur und Tuch gibt's für 15 Euro im Baumarkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zunächst musst du genau gucken- und zwar ganz nah dran- ob Kratzer durch die Oberschicht des Lacks durch sind und Knicke oder Dellen da sind. Wenn ja, hast du Pech gehabt, denn die kriegst du nicht mehr weg. Bevor du aber zum Lackierer gehst und 1000€ hinblätterst, gehe vorher zum Dellendoktor. Die gibt's in jeder größeren Stadt. Wenn nein, besorge dir "Lackschleifpaste" im Baumarkt (Nigrin usw.) und eine Filzscheibe für den Akkubohrer sonst reibst du dir den Finger ab. Die Paste gibt's  in versch. Feinheiten. Damit sollte es eigentlich ganz gut weggehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

- Nitroverdünnung (mit Gummihandschuhe) dann erst mal denn betroffenen Bereich Grundreinigen (Baumwolltücher sind OK aber feuergefährlich)

- 3m Fines-It oder Rot-Weiss Schleifpolitur mit Schleifblütten auf Stempel besorgen und denn Lackbereich auschleifen und beipolieren. Dann Lack mit Hartwachs versiegeln evtl. gleich das ganze Auto aufpolieren und versiegeln.

wenn das nicht reicht (Schwarze stellen sind entweder durchrieb bis auf die KTL oder Kunsstoffschleifspuren)

- Gelbe Seiten oder Google und lokalen Smart Repair Betrieb raussuchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm einen weichen Lappen , Autopolitur und Zeit. Dann geht aufgetragener Lach auch wider weg. Oder du nimmst eine Lammfellbürste mit Motor und Politur, das geht schneller.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?