Unfallkasse provinzial

2 Antworten

Hast du Krankenhaus-Tagegeld mit abgeschlossen? Dann bekommst du die entsprechende Summe für jeden Tag, den du im Krankenhaus gelegen hast. Eventuell gibt es nochmal die gleiche Summe Genesungsgeld pro Tag. Eine Invaliditätsleistung wirst du hoffentlich nicht bekommen, denn dafür müsste die Schädigung dauerhaft sein. Ebenso ist es mit einer Rentenzahlung.

Du solltest aber den Unfall auf jedem Fall bei der Versicherung melden, damit nicht irgendwelche Fristen versäumt werden.

Danke, ja hab ich. Hab mal im internet so nachgeschaut was die anderen bekommen haben, die meisten reden von mehren 1000 euros, daran glaub ich kaum, aber wie kommt das bei dennen zustande ? danke im vorraus

Meniskus entfernen lassen oder nicht ich weiss nicht weiter?

Hallo,

Ich habe mir ein Kreuzbandriss und Meniskusriss zugetan, der Chefarzt im Krankenhaus sagte mir das es operiert werden sollte ok wegen dem kreuzbandriss aber meniskusriss kommts drauf an wie weit es gerissen ist, wenn zu viel, dann wird es entfernt jedoch steigt da Arthroserisiko an zudem ich noch uebergewichtig bin. Nun ueberlege ich das man den Meniskus einfach drinn laesst, weil der Arzt sagte mir man kann es nicht ersetzen was jedoch im internet anders behauptet wird, und ich nicht verstehe warum er mir das verheimlicht hat, villt. Uebernimmt es ja die Krankenkasse nicht keine ahnung an wehm ich mich wenden soll....

...zur Frage

Vorderer Kreuzbandriss Op wann?

Hallo liebe Community,
Ich habe mir letzte Woche Sa einen Vorferen Kreuzbandriss zugezogen. Nun meinte der Arzt heute ich müsste erstmal 4-6 Wochen auskurieren und dann wäre erst eine Op möglich ist das so richtig?
Auf der Krankenüberweisung steht auch nur AU (Arbeitsunfähig) bis 3.8?

...zur Frage

Muss Unfallversicherung zahlen

Hallo, ich habe von einem Bekannten erfahren, dass er nach seinem Kreuzbandriss beim Fussball eine Zahlung der Unfallversicherung erhalten hat. Ich hatte vor ca. 4 Jahren folgende Situation: Habe mir beim Fussball spielen das Knie aufgeschürft. Nach 3-4 Wochen hat es sich entzündet und ich musste sofort operiert werden. Das Knie war voller Eiter und mein Schleimbeutel wurde entfernt. Zahlt eine Unfallversicherung in so einem Fall auch???

...zur Frage

Gipsgeld nach Kreuzbandriss?

Laut meiner Unfallversicherung gibt es sog. Gipsgeld, wenn man aufgrund eines Unfalls zwar nicht stat. aufgenommen wird, aber durch das Tragen eines Gips länger als 21 Tage behindert ist.

In meiner Police ist nur von Fraktur die Rede. Bei anderen Gesellschaften werden alle anderen Gründe für einen Gips genannt wie zB Bänder, Sehnen u Kapselrrisse. Gilt mein Kreuzbandriss auch als Fraktur?

Da heute zu 99% kein klassischer Gips mehr verwendet wird, hoffe ich, das sich das Gipsgeld auch auf ALLE anderen Schienen bezieht.

Wer hat Eefahrungen dazu?

...zur Frage

Kreuzbandriss Op anhaltende Schmerzen?

Hallo, Ich bin vor einer Woche am Kreuzband operiert worden. Hatte den ersten Tag 2 Drainagen, weils im Knie verklebt war (?). Erste Nacht im Krankenhaus war in Ordnung (mit Schmerzmittel vollgepumpt). 2. Nacht war ich schon zu Hause (hatte ziemlich Schmerzen). Ab dem 3. Tag brauchte ich nur noch zum schlafen gehen eine Schmerztablette. Doch ab dem Tag als ich den Verband runterbekommen habe und jetzt diesen Thrombosestrumpf habe (5. Tag) ist es wieder so schlecht wie am ersten Tag zu Hause ( also 2.er Tag nach Op)? Ist das normal (heute ist der 8. Tag nach der Op)? Außerdem hab ich die ganzen Tage beim aufstehen extreme Schmerzen und das halte ich nicht lange aus mit den Krücken zu stehen oder zu gehen. Wenn ich dann wieder den Fuß hochlagere und kühle gehen die Schmerzen nach paar mins wieder weg. Ist das alles normal? Habt ihr Ratschläge?

...zur Frage

Ist es Schlimm da ich keine Thrombose Spritze genommen habe?

Hallo Ich habe ein Problem. Ich wurde vor ungefähr einem Monat operiert weil ich mir das vordere Kreuzbandriss gerissen habe. Ich habe Thrombose Spritzen auf beschrieben bekommen und solle sie bis nächste woche jeden Tag benutzen sollen wegen meiner Schiene. Nun meinte ein Arzt im Krankenhaus das ich wenn ich mich bewege sie nicht mehr brauche doch gestern meinte ein Anderer Arzt das dies nicht Stimmte. Ich hab sie deshalb 18 Tage nicht genommen und weiß nicht ob das Schlimm ist. Ich bin derzeit 14 Jahre Danke im Vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?