Unfallgegner meldet Unfall nicht was tun?

9 Antworten

Geh zu einem Anwalt, und überlass dem die Korrespondenz mit der Versicherung. Wenn die Schuldfrage einwandfrei feststeht, bezahlt die Versicherung auch den Anwalt. Dass der Versicherungsnehmer seinen Pflichten nicht nachkommt, iswt nicht dein Problem. Dafür kann die Gesellschaft ihn in Regress nehmen. Aber wie gesagt, das ist nicht dein Problem

ihm eine frist setzen, danach würde ich zur polizei gehen. eventuell auch jetzt bei der polizei informieren wie du am besten vorgehst

Zivilrecht, da hat die Polizei nichts mit zu tun.

0

wenn die polizei vor ort war kannst du einen sachverständiger beauftragen den schaden zu beurteilen und dann kannst du zu einem anwalt gehen. du bekommst für deine mühe sprich fürs telefonieren und raussuchen 25€ extra den rest macht der anwalt frag den gutachter ob er dir einen anwalt empfehlen kann. hab so gute erfahrung gemacht

Versicherung hat gekündigt, was tun?

Also, ich fahre das Auto meiner Schwester und ich hatte einem Monat nachdem sie einen Unfall hatte vor einem monat auch noch einen. Ich hätte nur von der Haftpflichtversicherung Gebrauch gemacht, aber es war eben so kurz nach dem größeren Schaden passiert. Ich weiß nicht was ich tun soll, ich muss es noch meiner Schwester sagen, dem Unfallgegner muss ich ja dann auch bescheid sagen und eine neue Versicherung finden. Nimmt sie überhaupt noch eine neue Versicherung? Auch mit Vollkasko ? Ich will meiner Schwester anbieten, dass ich selbst nun eine Versicherung abschließe damit meine Schwester nicht für das gerade stehen muss, was ich gemacht habe. LG und danke für eure Rückmeldung.

...zur Frage

Strafanzeige gegen Versicherungsgesellschaft stellen, Unfall, was tun?

Guten Tag liebes Forum,

ich hatte vor 6 Wochen einen Unfall. Der Nachbar meiner Freundin ist mir hinten draufgefahren und lt. Gutachten ist ein Schaden von 5400 Euro entststanden, der Wagen ist nicht mehr Fahrbereit.

Die Versicherung behauptet, sie könne mit den Betrag nicht auszahlen, (habe ich so gewünscht, dies ist möglich) und ich repariere dies selbst. Sie könne den Betrag nicht auszahlen, da der Unfallgegner sich weder telefonisch noch per Post gemeldet hat. Ich habe den Gegner oft angerufen und er hat sich dort gemeldet, dennoch heißt es, es ist nicht möglich, den Betrag auszuzahlen.

Was kann ich tun?

Danke

...zur Frage

Zahlt meine Kfz Versicherung den Schaden vom Unfallgegner? (wenn meine Freundin gefahren ist)?

Hallo Leute,

angenommen meine Freundin baut mit meinem Auto einen Unfall bei dem sie Schuld ist und angenommen ich habe lediglich eine Kfz Haftpflicht Versicherung, Zahlt meine Kfz Haftpflichtversicherung dann den Schaden vom Unfallgegner oder nicht ?

Vielen Dank für Anworten im voraus!!

LG

trader2010

...zur Frage

Hochstufung KFZ-Versicherung obwohl kein Schaden bezahlt wurde

Hallo, ich habe folgendes Problem:

Ich habe vor ca. 5 Monaten einen Unfall, bei dem ich einem parkenden Auto den Spiegel abgefahren habe. Polizei gerufen und Schaden aufgenommen. Alles der Versicherung gemeldet so wie es sich eigentlich gehört. Nun hat die Versicherung den Unfallgegner aber nicht erreicht und dieser nichts eingereicht, was die Versicherung zahlen soll. Soweit eigentlich kein Problem. Trotzdem hat mich die Versicherung nun hochgestuft.

Ist das rechtens, dass man hochgestuft wird, obwohl es keinen Schaden gab zum Begleichen?

Wenn ja ist man ja eigentlich besser dran wenn man den Schaden nicht meldet und abwartet ob der Unfallgegner reagiert...

Kann mir da jemand weiterhelfen?

Danke MfG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?