Unfall, wer ist Schuld - Ampel?

11 Antworten

Anhand DEINER Schilderung klingt das für mich, als wäre der Andere Schuld. Kennst du seine Versicherung? Dort solltest du deine Ansprüche geltend machen.

Leider kennen wir hier die Schilderung des Unfallgegners nicht, um das wirklich fallabschließend zu betrachten.

Allerdings, wenn du schreibst, dass du ein gewaltiges Stück über die Linie geschoben wurdest, liegt nahe, dass er dir einfach ungebremst hinten rein gefahren ist.

Und ja, es gibt einen Sicherheitsabstand zu beachten. Daher wirst du mit hoher Wahrscheinlichkeit nie die alleinige Schuld bekommen. Ob du allerdings Teilschuld bekommst, ist schwer anhand an nur einer Aussage zu beurteilen.

Mein Rat an dich: Schaden seiner Versicherung melden und ab zum Rechtsanwalt, wenn du eine Verkehrsrechtsschutzversicherung hast.

Ja, deine Schweste sollte vorsichtshalber von einem Arzt durchgecheckt werden.

Ich danke dir ... ich bin sofort zur Versicherung.. morgen wird alles geklärt hoffentlich...! Meine Schwester bringen wir morgen zum CHEKUP

1
@kevserbasar

zu deiner oder der gegnerischen Versicherung?

Ich hoffe mal, dass deiner Schwester nichts passiert. Das Verhalten von dem Mann, dass man sich nicht zunächst erkundigt, ob den Insassen des anderen Fahrzeugs erkundigt, finde ich unmöglich. Vor allem da ein Kind im Fahrzeug saß!

1
  1. Der Andere war der Unfallverursacher. Er muss genug Abstand halten (auch bei Regen), um jederzeit rechtzeitig bremsen zu können. Dir könnte man lediglich einen Vorwurf machen, wenn du ohne jeden Grund gebremst hättest. Das Gelblicht einer Ampel ist aber Grund genug. Denn wie mein Bruder einmal sagte: "Gelb ist das erste Zeichen zum Anhalten und nicht das letzte zum Durchfahren."
  2. Ob du deine Schwester zum Arzt bringen solltest, ist aus deiner Schilderung heraus überhaupt nicht zu beurteilen. Was heißt denn "echt komisch"? Im Zweifel, gerade in dem Alter, lieber einmal bei einen Arzt vorstellig werden.
  3. War die Polizei vor Ort?

Nicht fu sondern der andere hst schuld. Man muss einen sicheren Abstand halten und bei Regen noch mehr da sich der Bremsweg verlängert. Vielleicht hat er sogar geschlafen.

Deine Schwester hat vermutlich einen kleinen Schock erlitt und ist auch garnichts ungewöhnliches. Wenn du dich besser fühlst kannst du oder eure Eltern mit ihr zum Arzt gehen.

Wurde ich jetzt geblitzt oder nicht?

Ich bin vorhin von der Uni nach hause gefahren, bei einer Ampel bin ich genau über gelb gefahren ich hatte keine chance abzubremssen, die vorder reifen waren schon über die linie ich habe grad noch so geshen wie die ampel auf gelb geschaltet ist, den blitzt habe ich nicht bemerkt, wo es grün war da war ich schon mit den vorderäder über die Linie

...zur Frage

Angeblich über rot gefahren?

Hallo, ich war gestern Abend um 22:30Uhr mit dem Motorrad unterwegs und bin auf einer Ampel zugefahren, die grün war und auf gelb umgesprungen ist. Ich bin über gelb gefahren und plötzlich war die Polizei hinter mir, hat mich angehalten und behauptet, dass ich über rot gefahren bin. Die Polizei stand im 90grad Winkel von meiner Ampel an einer anderen Ampel. Habe ich Chancen, wenn ich dagegen vorgehe? Da ich nur über gelb gefahren bin sehe ich nicht ein 200€ zu zahlen und eine Nachschulung anzutreten. Ich habe noch etwas dummes und unüberlegtes getan. Ich habe etwas unterschrieben, was ich mir nicht durchgelesen habe. Die Polizei meinte, dass ich meine eigene Aussage unterschreiben soll.

...zur Frage

Heute Morgen bin ich bei Gelb über eine Ampel gefahren und sie hat geblitzt. Dazu muss ich sagen das ich einen 5achser fahre. Wie ist das möglich?

...zur Frage

Lkw mit Anhänger rückwärts fahren ohne weitere Leitperson?

Hallo liebe User,

mir ist heute ein lkw ins motorrad gefahren. Nachdem er erst ohne Warnblinklicht, Warnschilder oder einer weiteren Person, die ihm beim rangieren des lkws mit anhänger(mind. 12m) auf den firmengrund fahren wollte.

Alles geschieh aus einer nicht einsehbaren straße (öffentlich) auf den Firmengrund (privat).

Mein freund und ich (beide auf je einem motorrad unterwegs) sahen anfangs wie ein anhänger ohne warnung aus der mit "Ausschau..." gekennzeichneten straße zurücksetze, worauf wir bremsten und an der gekennzeichneten linie warteten.

Nach einigen momenten,nach denen der lkw und der hänger komplett ersichtlich waren fuhr mein freund, wie es in etwa der Bogen zeigt um den lkw hervor, um eine stelle zu suchen an der wir evtl. am lkw vorbei kommen konnten. Und ich fuhr meinem Freund im schritttempo, wie er selbst auch hinterher.

Nun standen wir seitlich zur front des lkw als er plötzlich wie aus dem nichts nach vorne setze. Als mein freund und ich dies sahen versuchten wir noch vor dem lkw wegzukommen, wobei es bei mir nicht mehr reichte und er mich umputzte.

Als nun die polizei dazu kam sagten sie das der fahrer der unfallverursacher ist und sich eher eine Leitperson dazuziehen hätte sollen oder zumindest die stelle hätte kennzeichnen sollen. Was er jedoch nicht einsah und uns mit dem gefahrenen schritttempo als gnadenloser "Raser" bezeichnete.

Nun stellt sich mir die frage ist der lkw fahrer nicht von vorneherein schuld, da man ja selbst ab einer PKW+Anhänger Kobination(7-8m) eine weitere einweisende Person braucht?

PS : Sorry für Rechtschreib- und Gramatikfehler stehe noch sehr unter schock.

...zur Frage

Über gelb gefahren , aber bezichtigt über rot gefahren zu sein - Polizei behauptet

Wir sind heute zu 3. in einem Transporter gefahren und rechts abgebogen. Es war definitiv gelb . Alle 3 haben es genau so gesehen. Die Polizisten standen auf der linken Seite und haben uns rausgewunken . Die Behauptung wir wären über rot gefahren habe er nur geschlussfolgert aus der grünen Fußgänger Ampel. Sprich er hat ausdrücklich gesagt er hat nicht unsere rote Ampel gesehen ,sondern nur die Fußgänger Ampel.

Das heißt 1 Beschuldigter und 2 Zeugen sagen es war gelb und ein Polizeibeamter behauptet es muss rot gewesen sein. Aus seiner Schlussfolgerung. Der 2. Polizist hat sich rein garnicht dazu geäußert.

...zur Frage

Über Gelb gefahren bei Rotblitzer?

Hallo, bin heute über eine ampel gefahren die noch gelb angezeigt hat als ich die haltelinie überquert habe. Weiter vorne stand ein rotblitzer es war sehr sonnig habe nichts blitzen sehen, rotblitzer blitzen doch erst nachdem die ampel auf rot wechselt oder? Hinter mir waren autos konnte nicht mehr bremsen. Kann da ein bußgeldbescheid kommen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?