Unfall mit Taxifahrer während meiner Reha.. Muß BG einspringen?

4 Antworten

Hoi.

Ja, es ist ein BG Fall. Dein Arzt sollte eine Unfallanzeige schreiben und das der BG melden.

Ob da aber was bei herauskommt, steht auf einem anderen Blatt. Die Ärzte müssen nämlich feststellen, ob der Unfall zu diesen Schmerzen hat führen können.

Schmerzensgeld kann man von der Kfz-Versicherung einfordern. Aber die haben eine große juristische Abteilung, daher sollte man selber einen Anwalt einschalten.

Ciao Loki

Das ist eindeutig BG Sache. Und du brauchst keinen Anwalt. Die BG regelt eindeutige Sachen sehr unkompliziert . Wichtig ist, dass du dann auch einen Durchgangsarzt aufsuchst. Ich habe mir mal, als ich wegen eines gerissenen Kreuzbandes zur Reha war mitten in der Trainingstherapie das Innenband auch noch gerissen. Das war BG und alle weiteren Maßnahmen wurden über BG abgerechnet. Schmerzensgeld gibt es bei Vorerkrankungen allerdings nicht.

In der Reha müsste es einen sozialen Dienst geben...

DIE wissen das sicher und beraten dich kostenlos! Frag mal danach! 

Was möchtest Du wissen?