unfall mit firmen auto

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Oberflächlich betrachtet, haftest du nur, wenn du eine Erklärung dazu unterschrieben hast, oder bei großer Fahrlässigkeit oder Vorsatz. Wie dass aber in deiner Firma geregelt ist, weiß ich nicht. Ich weiß auch den Versicherungsschutz eurer Fahrzeuge nicht.Ich würde an deiner Stelle ein Informationsgespräch bei einem Fachanwalt nehmen. Das kostet dich etwa 30 - 40 Euro. Wenn er Erfolgsaussichten sieht, und einen Prozess für dich führt, und den gewinnt, war der Anwalt umsonst. Aber das erste Gespräch solltest du machen, um deine Möglichkeiten zu erkennen. In dem Zusammenhang verweise ich gerne auf die Wichtigkeit einer Rechtsschutzversicherung, auch schon in jungen Jahren.

Bei einem selbstverschuldetem Unfall, musst die Kosten in Höhe der Selbstbeteiligung der Vollkasko tragen.

Was möchtest Du wissen?