Unfall mit Fahrschulmotorrad - schuldfrage

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Fahrlehrer ist für den Unfall letzlich zuständig und würde diesen auch bezahlen. Dazu ist er i.d.R. versichert. Ich hab nen Kupplungshebel und nen Spiegel zerdeppert in der Fahrschule XD Übrigens kann man auch auf dem eigenen Motorrad Fahrschule machen, kostet dann entsprechend weniger pro Fahrstunde (wären bei mir 12 € gewesen) - lohnt aber nicht, wenn man das Ding aber doch mal hinschmeißt. Das muss man dann ja selbst zahlen

ok danke =)

ja, da fahr ich lieber die 12 stunden auf nem fahrschulmotorrad rum. auch wenns net so der blickfang ist ;) letzenendes wär ich dann der depp

0

bei rutscher und umfaller, wirst du nichts zahlen müssen. Wenn du kurz vor der Prüfung grob fahrläsig einen Fehler machst, kann es sein, daß du einen Teil der Fremdschäden zahlen musst.

Die Schuldfrage ergibt sich aus dem Unfallgeschehen

Die Fahrschule wird eine Vollkasko versicherung haben die diese Kosten dann übernimmt.

Hat diese keine V.Kasko ist die Fahrschule selber schuld, dafür zahlst du ja ca. 40 € pro Fahrstunde

40€ ist aber noch günstig. Hier auf m Land kost die Fahrstunde über 50€.

0
@Anaxabia

keine ahnung wie viel die mir pro stunde berechnet auf jedenfall sind es ca 600euro die ich zahlen muss

0

Wer ist Öfters an einem Unfall schuld? Motorradfahrer oder Autofahrer?

...zur Frage

Motorrad Unfall Fahrschule?

Hallo,

Ich hatte heut leider einen Unfall wärend der Faherschule, und zwar bin Ich leider aus einer recht starken Kurve geflogen. Mir ist zum Glück nichts passiert nur das Motorrad hat nen heftigen Verkleidungsschaden davongetragen....Nun frag Ich mich wer muss das zahlen?

Danke für eure Antworten!

...zur Frage

Wer zahlt bei Unfall ohne eigene Schuld?

Hey, ich bin neulich mit meinem Auto liegen geblieben, ein Kumpel ist hinter mir gefahren und als er um mich rum wollte, ist er in der Leitplanke hängen geblieben. Die Sonne stand ziemlich tief...Welche Versicherung bezahlt da jetzt und bezahlt sie überhaupt? Er meint, meine sollte zahlen, ich denke die wird nicht zahlen, an meinem Auto sind keine Schäden entstanden. Danke im Voraus!

...zur Frage

Wer ist dann schuld für den Unfall?

Wenn ich mit dem Motorrad an der Ampel an den Autos vor mir vorbeifahre, und ich irgendwie von einem Auto angestoßen werde, bin ich dann schuld daran oder das Auto?

...zur Frage

Haftpflichtversicherung wer Zahlt?

Hallo ich fahre einen Roller und habe mir nur ein Haftpflichtkennzeichen geholt nun hatte ich letztens fast einen Unfall und hab mir mal gedanken gemacht.

Wer zahlt bei einem Unfall an dem ICH Schuld bin?

Wer zahlt bei einem Unfall an dem ICH NICHT Schuld bin?

Was ist überhaupt eine Haftpflichtversicherung und was deckt sie ab?

mfg

...zur Frage

Wer trägt Kosten bei Unfall mit Privatwagen bei betrieblich angeordneter Fahrt?

Eine Freundin hat während der Arbeitszeit mit ihrem privat Pkw einen Unfall gebaut. Hat jemanden die Vorfahrt genommen. Sie muss regelmäßig mit ihrem privaten Pkw fahren. (Hausbesuche) Es gibt keine Firmenfahrzeuge. Wer muss den Schaden zahlen? Sie, weil sie den Unfall verschuldet hat? Oder ihr Chef, weil die Fahrt betrieblich veranlasst war? Das meinte ihre Kollegin.

Meine Kollegin (macht die Reisekosten) sagt mir immer, wenn ich zb zu einem Seminar mit meinem privat Pkw fahre und einen Unfall baue, muss ich dafür gerade stehen. Firmenfahrzeuge grundsätzlich vorhanden.

Wer hat recht? Oder gibt es Unterschiede?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?