Unfall mit dem Fahrrad. Wenn man kein Helm hat, zahlt Versicherung nicht?

9 Antworten

So oft wie ich (und unzählige andere Bürger) ohne Helm an Polizeiwägen vorbei gefahren bin, hätte man halb Deutschland längst aus dem Verkehr zehen müssen. Auch die Versicherung kann höchstens den Zuschuss schmälern da eventuelle Verletzungen mit Helm vielleicht geringer ausgefallen, der Unfall aber denoch entstanden wäre.

ja aber ich meine offiziell, müsste es doch ein Bussgeld geben, oder? Falls ja, wie hoch ist es, was man bezahlen müsste? Das es bisher gut ging, bedeutet ja nicht, dass es immer klabbt.

0

Es gibt noch keine Helmpflicht. Sie wird aber sicher kommen, aber nicht für Kinder und Jugendliche, sondern für alle. Es kann ja nicht angehen wenn Kinder sehen würden, dass ihre Eltern ohne Helm fahren dürfen.

es gibt noch keine Helmpflicht auf Fahrrädern (wenn das soweit ist wird man wahrscheinlich nie wieder ein Fahrrad auf den Straßen Deutschlands sehen) somit müssen sie eigentlich zahlen.

Was möchtest Du wissen?