Unfall, Meniskusschaden MRT Bild anbei?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey; und nun nimmst du bitte bilder von der pd cor auf welcher auch dein meniskus abgebildet ist :-) dies sind meistens eher schichten in
der mitte des knies.

und dann am besten nicht eins, sondern alle
20-30, und bitte auch sofern du was transversales hast, diese auch; und
hast du auch eine pd tse fs sag?

................................................................................................

So
und nun mal im ernst: niemand  welcher seriös ist, wird dir übers internet,
via screenshot bildern welche nicht die entsprechende auflösung haben
deinen befund mitteilen.

Zu deinem von dir geposteten bild; dies ist ein scout :-) also nur eine übersichtsaufnahme.

Sofern du dennoch eine ferndiagnose wünscht; orientiere dich bitte an diesen bildern:

http://www.radiologieherne.de/mrt-ct-untersuchungsregion-knie

das vierte von links, dunkle, coronale bild, zeigt zum beispiel beide menisci.

Ich
persönlich kann dir aber nur dringend raten auf das arztgespräch zu
warten; denn du musst dich fragen; was tust du nun mit der info welche
du hier bekommst?

Dann wirst du dich fragen: "und was mache ich
nun?" - sofern die aussagen hier korrekt sind... und diese frage kann,
muss und sollte dir nur dein behandelnder arzt oder dein radiologe
beantworten.

Alles andere ist unseriös.

Beste Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cation
09.12.2016, 15:58

Danke für deine Antwort.

Ich war nun beim Arzt und es ist eine Bone Bruise diagnostiziert worden.

0

Ich würde warten was der Arzt sagt, der ist nämlich geschult darauf solche Bilder zu "lesen" und richtig zu deuten. Du weißt ja nicht wie ein gesunder Meniskus auf einem MRT Bild aussieht. Somit fehlen die Vergleichsmöglichkeiten.

Ich denke auch nicht das hier Ärzte anwesend sind um deine Frage zu beantworten. Es bringt auch nichts sich unnötig verrückt zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?