Unfall in der Probezeit. Mehrere Frage

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du bekommst hier 3 Punkte.

Die Punkte stehen oft nur in normaler Schriftgröße auf der Rückseite des Bußgeldbescheids, etwa so: Eintrag VZR: 3., sie müssen aber nicht vermerkt sein.

Da der Verstoß innerhalb der Probezeit lag werden Dir dafür Probezeitmaßnahmen auferlegt. Die Anordnung des Aufbauseminars [und damit verbundener Verlängerung der Probezeit] erfolgt aber erst viele Wochen nach Rechtskraft des Bußgeldbescheids, ist aber auch dann noch rechtmäßig wenn Du schon aus der Probezeit raus bist.

1 + 2 ) Es verfällt nicht, es zählt allein der Tatzeitpunkt, und dieser lag in der Probezeit.

Was möchtest Du wissen?