Unfall im Ausland (Kroatien)

3 Antworten

Wenn das Deine Versicherung nicht machen darf/will, warum versuchst Du es nicht selber? Bitte die gegnerische Vers. vorerst auf Deutsch - Kroatien ist ja kein weißer Fleck im Südamerikanischen Dschungel - die Sache zu regeln. Dolmetsch und Anwalt kannst Du nach einer Absage immer noch bemühen.

Reiseversicherungen, so Du eine abgeschlossen hattest beinhalten oft auch Rechtschutz.

ADAC gibt Dir sicher Auskunft über Rechtsch. nachträglich ...

Vielleicht bekommst Du ja ein Teilangebot aus Kroatien mit dem Du leben kannst.

Warum hast du deine Vollkasko bezahlen lassen? Es war doch ein Haftpflichtfall.

Wir haben aus dem Ausland bei unserer Versicherung angerufen wie so etwas geregelt wird, und da haben Die uns gesagt das wir in die deutsche Vertragswerkstatt der Versicherung gehen sollen und dies erst über die Vollkasko geregelt wird, die dann anschließend sich mit dem Kroatischen Versicherer in Verbindung setzen wird. (Ich glaube nicht das eine deutsche VW-Werkstatt mir den Schaden repariert hätte, wenn ich eine Abtretungserklärung unterschrieben hätte für einen Unfallgegner im Ausland.

0
@chris1967

Wenn deine Versicherung das so verlangt hat, dann muss sie auch den Selbstbehalt bei der kroatischen Autoversicherung eintreiben. Das ist dann nicht deine Sache.
Normalerweise wäre eine Schadensregulierung mit der kroatischen Haftpflicht völlig problemlos.

0

schon mal beim ADAC nachgefragt.

Vollkaskoversicherung bei dem Auto meines Vaters...bin ich mit versichert?

Hallo,

mein Vater hat sich ein neues Auto gekauft und da mein Auto zurzeit in der Werkstatt ist und ich morgen dringend ein Auto benötige will ich seins haben. Jedoch sagt dass ich nicht drauf versichert bin und deshalb es nicht geht.

Jedoch fährt ein Freund von mir hin und wieder mit dem Auto seines Vaters bei denen es genau so ist wie bei uns jedoch sagt er dass bei einer Vollkaskoversicherung für ein Auto jeder Fahrer mit versichert ist. (Er hatte mal einen Unfall gebaut und die Versicherung hat alles bezahlt)

Nun wollte ich fragen ob es wirklich stimmt und ich mit dem Auto meines Vaters ohne Sorge fahren könnte ?

LG

...zur Frage

versicherung lehnt vollkaskoversicherung nach unfall ab....was tun

hallo,

wir haben uns vor kurzem ein auto gekauft. es besteht lediglich eine vorversicherung. wir hatten heute einen (selbstverschuldeten) unfall. bei der telefonischen besprechung, teilten wir der versicherung mit, dass wir eine Vollkaskoversicherung ohne selbstbeteiligung bei einstufung auf 85% haben möchten. Jetzt war aber der unfall und der versicherungsvertrag besteht ja sogesehen noch nicht schriftlich. Der Versicherungsmensch kommt nächste woche zu uns um mit uns die angelegenheit zu klären und meinte auch, dass er uns den Vertrag mitbringt.

Er sagt jetzt aber, da wir den unfall hatten (totalschaden bei anderem fahrzeug, bei unserem keiner (schaden etwa bei 6000 euro) (der Wagen hat 5500 gekostet), dass eine Vollkasko nicht machbar sei....

wir haben drei jahre auf den wagen gespart... und haben keinen cent mehr übrig um uns einen neuen zu kaufen... bei einer teilkasko würde die versicherung die kosten für unseren wagen nicht übernehmen und die reperatur würde mehr kosten als uns die anschaffung des fahrzeugs gekostet hat.

bin dankbar für alle hilfreichen antworten.

...zur Frage

Dach- und Unterbodenschäden sind nicht abgedeckt in der Vollkaskoversicherung und kostet 8,11 Euro pro Tag extra, soll ich das mitbuchen bei der Autovermietung?

Bei 10 Tagen macht das schon 81,08 Euro extra

In der Versicherung steht Vollkasko ohne Selbstbeteiligung und trotzdem ist das nicht inbegriffen .. deckt eine Vollkaskoversicherung nicht alles ab, wenn ich ein Auto mieten ?

Seis drum , soll ich die 81 Euro investieren ? Oder kommen diese Schäden am Dach und Unterboden nie vor ?

Wenns nach mir geht will ich es nicht bezahlen

...zur Frage

Wildunfall, mit was muss ich rechnen?

Hallo, hatte einen Wildunfall mit einem Reh. Polizei hat den Unfall aufgenommen, Haare waren noch vorhanden. Habe Vollkasko ohne Selbstbeteiligung , Teilkasko mit einer Selbstbeteiligung von 300€. Freunde haben mir gesagt, meine Versicherung holt sich das Geld wieder über die Versicherung der Jäger zurück. muss ich dann die 300€ bezahlen und werde ich auch hochgestuft?

...zur Frage

autospiegel abgefahren, soll ich es der Vollkaskoversicherung melden?

Ich habe mir beim Rausfahren aus der Garage den Außenspiegel abgefahren. Das Spiegelglas ist nicht kaputt, jedoch ist der Rahmen stark eingerissen. Ich habe eine Vollkaskoversicherung mit 300 Euro Selbstbeteiligung. Soll ich es der Versicherung melden oder ist es günstiger den Schaden selbst zu begleichen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?