Unfall gehabt. Hab ich einen Unfall frei?

5 Antworten

Ein Unfall frei ist nur eine Redensart. Einen Bagatellschaden solltest du auf jeden Fall selbst regulieren Das kannst du aber auch noch nachträglich tun.

Das musst du deinen Vertragsunterlagen entnehmen, bzw. bei deinem Berater erfragen.

Man kann gegen Zuschlag einen sogennanten "Rabattschutz" vereinbaren, bei dem man dann pro Jahr einen Schaden frei hat. Das geht aber nicht nachträglich, wenn der Unfall schon passiert ist. Da musst du mal schauen, ob das bei dir eingeschlossen ist.

Bei älteren Verträgen gab es meist bei SF25 noch den "Rabattretter". Hierbei war dann auch ein Schaden frei. Das ist aber mei den meisten neuen Tarifen nicht mehr gegeben.

Du kannst den Schaden aber auch erst über die Versicherung laufen lassen und dann innerhalb eines halben Jahres wieder zurückzahlen. Dann wirst du auch nicht zurückgestuft. Bis zu welcher Schadenshöhe sich das lohnt, kann dir dein Berater auch sagen.

Das kommt auf deinen Vertrag an. Es gibt Verträge mit "Rabattretter", und es gibt welche ohne.

Rede mit deiner Versicherung, die rechnen dir auch aus, ob es für dich billiger kommt, es selbst zu bezahlen, falls du keinen Rabattretter hast.

Wann Zahlt Versicherung?

Grüße,

Ich hab vor ein paar Tagen einen Unfall gehabt und der Unfallgegner hatte Schuld. Der Gutachter hat bei meinem Fahrzeug einen Wirtschaftlichen Totalschaden und einen Wiederbeschaffungswert von 750 € und einen Restwert von 0 € ermittelt. Also bekomme ich von der gegnerischen Versicherung 750 € + Aufwandsentschädigung (25€) Es handelt sich hierbei um die HUK Coburg. Gestern habe ich den Unfallbericht an die HUK zurückgeschickt. Weis jemand wie lang die HUK benötigt um solch einen Fall zu klären?

Mfg

...zur Frage

Autounfall, wie funktioniert das jetzt mit der Versicherung?

Hallo, hatte gestern einen dummen Unfall. Zum Glück keine Verletzten. Ich bin Schuldiger. Wie läuft das jetzt ab, weil ich nie einen Unfall hatte und fragen wollte, ob ich bei der Versicherung(HUK Coburg) heute anrufen sollte(die haben aber zu). Muss ich dann am Montag anrufen? Wie läuft das jetzt alles ab, fühle mich in dem Gebiet wie im Neuland.

Danke im voraus :)

...zur Frage

Muss ich für die huk Coburg Schufa frei sein , testen die es überhaupt?

Hallo arbeite im öffentlichen Dienst und habe gesehen die huk Coburg ist da ehr drauf spezialisiert als andere Versicherungen ! ZB für eine kfz versicherung , Altersvorsorge etc. muss man dafür Schufa frei sein oder testen die es nicht , und gehen nur von der Arbeit aus ?

...zur Frage

Unfall auf Firmen Gelände

Hallo zusammen,

Ich bin vorhin beim ausparken, aus einem gekennzeichnetem Parkplatz auf dem Firmengelände einem parkenden Auto rückwärts in die hinter Tür Gefahren. Dieses Auto stand nicht auf einem gekennzeichnetem Parkplatz war aber auch ein Mitarbeiter.

Meine Frage: bin ich schuld und muss ich die Reparatur bezahlen??

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe ;)

...zur Frage

Ablauf nach Unfall als Verursacher?

Hallo liebe Community,

Heute ist mir ein kleiner Unfall passiert, nichts weiter schlimmes, beim rückwärts Ausparken bin ich mit meiner Stoßstange an der Fahrertür entlang gescharbt, Resultat: Lackschaden.

Ich selbst bin einen Smart von Car2Go gefahren. Vor Ort haben wir sofort alles geklärt, Personalien ausgetauscht, Polizei gerufen und die Sache war soweit gegessen.

Nun ist meine Frage: was passiert weiter? Wie lange dauert das ungefähr bis ich Post irgendwelcher Art bekomme? Also wann kommt der erste Wisch ins Haus? Wer schreibt mir überhaupt als erstes? Was muss ich überhaupt tun? Fragen über Fragen....

Ich danke vielmals und wünsche ansonsten noch einen angenehmen Tag!

HaruMaru :-)

...zur Frage

einbahnstrasse beim rückwärts fahren unfall wer hatnschuld sachlage?

hallo zusammen, meine frage ist: war bei einer einbahnstrasse, bin rückwärts gefahren um in eine parklücke zufahren, rechts links hinter mir alles frei, wärend ich rückwärts fuhr um ein zuparken , ist eine dame neben einer anderen packlücke raus, und traf mich an der stossstange, also ich fuhrrückwarts um zuparken und die dame raus , hat mich übersehen,, aber wer hat da schuld, ? 50:50 oder sie, weil sie nicht nachinten schaute und mich übersah

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?