Unfall beim Rückwärtsfahren in die Seite

Skizze - (Auto, Unfall, parken)

6 Antworten

Ich denke auch, dass ihr beiden eine Teilschuld habt. Der Andere konnte ja nicht damit rechnen, dass aus deiner Richtung ein Auto auf dieser Fahrbahnseite angefahren kommt. Denn als Rückwärtsfahrer musst du besonders vorsichtig sein. Und im Prinzip könnte man dich als "Geisterfahrer" bezeichnen..

Andererseits muss ich mich natürlich beim Einordnen in dien fließenden Verkehr auch besondere Vorsicht an den Tag legen.

Danke für eure Antworten. War bei der örtlichen Polizei und die meinten hätte ich am Unfallort direkt die Polizei geholt hätte ich erst einmal eine Strafe von 100 € und 2 Punkten bekommen. 2. wär ich als Unfallverursacher eingetragen worden. Also bei hatten Schuld ich aber mehr da ich Rückwärts gefahren bin.

Du musst hier tatsächlich davon ausgehen das Dir eine Teilschuld von mindestens 25%, vielleicht sogar 50% angelastet werden.

Natürlich hast Du auch als Rückwärtsfahrender auf einer Hauptstraße Vorfahrt, das hat der Unfallgegner missachtet. Du musst Dich dann aber auch nach §9 StVO so verhalten dass eine Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer ausgeschlossen ist.

Mit ca. 5 km/h gegen Bordstein angefahren?

Ich bin beim ausparken mit dem Auto gegen den Bordstein gefahren, das war so langsam dass ich nur mit dem Reifen angekommen bin und wieder zurückgerollt bin. Also drüber gefahren bin ich nicht. Dann habe ich mir den Reifen angesehen und herum gefühlt, und ich habe keine Beschädigungen gesehen bzw gespürt. Später bin ich dann auf der Freilandstraße gefahren mit 100 km/h und habe dann das Lenkrad ein paar mal losgelassen wenn kein entgegenkommender und nachfolgender Verkehr war um zu sehen ob das Lenkrad in eine Richtung zieht. Es war immer gerade, das Auto ist also nicht nach rechts oder links gegangen ( die Straße war gerade ).

Beim anfahren gegen den Bordstein habe ich kein kratzen oder platzen oder etwas ähnliches gehört. Oder später dann beim fahren mit dem Auto war auch alles wie immer.

Könnte trotzdem irgendwas passiert sein, ich glaube jedenfalls nicht, im September muss ich dann sowieso zum Pickerl machen in eine Werkstatt fahren, da können die sich das dann anschauen am Auto.

...zur Frage

Unfall wer Schuld?

Hallo,

ich hatte einen Autounfall,ich bin von Hauptstrasse abgebogen und die von rechts kommende mit Vorfahrt gewähren Schild hat mich nicht beachtet oder übersehen und hat mein Auto hinten rechts angefahren.die Gegnerische schilderte es ganz falsch, sie sagte bei ihrem RA dass ich zuerst ihr von hinten gefahren war und -ich weiss es nicht wie bei fast einspurige Strasse- bin ich vor ihr angekommen dass ich dabei den Spur geschnitten habe und ihr Auto vorne Links beschädigt habe.Wahrscheinlich habe ich mich für Formula 1 vorbereitet....

ich gehe damit bis vor Gericht jetzt

Bei Polizeibericht steht es auch wie es wirklich war aber sie meinen dass ich es da falsch gesagt habe!

Diese Frau weisst doch dass sie jetzt lügt was selbe schon vor Gericht strafbar ist, aber sie ist sehr mutig, muss ich schon sagen.Greift alles an was sie mit ihre Lüge evtl. gegen mir drehen kann!

Ich bitte euch Tipps geben, was ich von ihr vor Gericht fragen kann womit ich sie fangen kann dass sie mit ihre Lüge Geschichte nicht mehr gut rauskommen kann!!!!

Bitte, Bitte

...zur Frage

Was gilt nun?

Wenn ich aus einer Straße herausfahre, wo sich ein abgesenkter Bordstein befindet, wer hat dann Vorfahrt?

Und wie ist es dasselbe das anstatt ein abgesenkter Bordstein eine Gosse.

Ich bedanke mich im voraus.

...zur Frage

Abgesenkter Bordstein oder nicht? Rechts vor links?

Hallo Leute,

ich war immer in dem Glauben, bei uns an der Ecke gelte rechts vor links. Bis jemand meinte, dass dem nicht so sei und was von abgesenkter Bordstein erzählte. Selbst nach meiner Recherche in sämtlichen Foren bin ich mir unsicher, wie es bei unserer Straße aussieht.

Es handelt sich hier um eine 30er Zone, keine Verkehrsschilder und vielleicht auch wichtig: die Straße von links verläuft in meine Richtung weiter, rechts ist eine andere Straße! Also unterschiedliche Straßennamen mein ich :D ;)

Was meint ihr? Freue mich über jede aufklärende Antwort :)

...zur Frage

unfall beim Rückwärtsfahren mit warnblinklicht eingschaltet

ich bin auf eine hauptstr mit dem warnblinklich an rückwärts gefahren mir ist dann einer aus einer seiten str hinten drauf gefahre ich wollte jetzt wissen und fragen ob es nun meine schuld ist oder seine bei seiner str war ein stopschild ca 3 meter vor der kreuzung

...zur Frage

Abgesenkter Bordstein, wer muss warten?

ich stehe in einer Kreuzung mit abgesenktem Bordstein und möchte in die Vorfahrtsstraße abbiegen, jedoch möchte ein Autofahrer in der Vorfahrtsstraße in meine Straße abbiegen. Also: ich biege links ab und der andere Autofahrer biegt rechts in meine Straße ab. Noch eine Frage, ich hab mein Führerschein seit einem Monat, bin aber sehr selten gefahren. Heute hatte ich ein paar Schwierigkeiten, Beim Parken usw. Ist das normal? Danke im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?