Unfall bei rückwärts Einparken.

3 Antworten

... und fahre los. Plötzlich kracht es ... Angeblich hätte ich nicht geblinkt und er hat einen Zeugen. 

Wenn du nachweisen kannst, dass du gestanden hast und sich dein PKW nicht bewegt hat, als er aufgefahren ist, hättest du eine Chance... Denn man muss jederzeit haltebereit sein!

Parkstreifen natürlich links, entschuldigt!

ich glaube nicht, daß man da eine generelle grundtendenz der unfallverursachung  ableiten kann. unangepaßte fahrweise in einer uneinsichtigen straße (die linkskurve) kann durchaus zu einer mitschuld führen. mit 30 ?, wo auffahren, ist auch so eine sache. das bewertet aber sicherlich ein richter.

1

nein, eher nicht, eher bekommst du 100% schuld

Unfall gehabt mit fremden Auto, was zahlt welche Versicherung?

Moin Moin,

ich bin mit dem Auto meines Großvaters Gefahren und habe einen Unfall verursacht.

Unfall: Auf nasser Fahrbahn einem Tier ausgewichen und die Kontrolle verloren. Dabei bin ich frontal in ein parkendes Auto Gefahren.

Schaden: Auto vom Großvater, wirtschaftlicher Totalschaden, parkendes Auto (Neuwagen) sieht auch nicht gut aus.

Mein Grossvater ist als einziger Fahrer eingetragen. Hat nur eine ganz normale KFZ Versicherung (keine Vollkasko oder so) und eine Haftpflicht. Ich selber bin seit zwei Tagen im ADAC drin.

Wer zahlt nun den Schaden vom parkenden Auto?

Bekommt mein Opa auch Geld für seinen Wagen?

Bitte um nur helfende Antworten, Danke.

...zur Frage

Aus dem Leerlauf ohne zu Kuppeln in den Rückwärtsgang geschaltet - RUMS!

Also ich hab meinen Führerschein nicht erst seit vorgestern, aber eben ist mir was seltendämliches passiert.

Wollte rückwärts aus ner Parklücke raus, hab in den Leerlauf geschaltet und noch was im Auto gesucht. Hab anschließend intelligenterweise ohne zu kuppeln den Rückwärtsgang eingelegt und mein Auto hat dann ein absolut perverses, unmenschliches, abartiges Geräusch von sich gegeben.

Kann das schlimmere Auswirkungen haben!?? Ich hab mich noch nie so erschrocken in meinem Auto

...zur Frage

Linkskurve im Auto

Warum werden Autoinsassen bei einer Linkskurve nach rechts gedrückt?

Danke für eure Hilfe

...zur Frage

Auto in der Parklücke weiter nach links /rechts versetzen?

Hallo. Ich hatte gestern bei der Fahrschul_ Fahrstunde das Problem, dass Auto in der Parklücke zb weiter nach rechts zu versetzen.

Wie genau muss ich lenken? ~ erst nach links lenken und dann vorwärts aus der Parklücke raus und wie dann rückwärts fahren?

Ich könnte zwar meinen Lehrer nochmal fragen, wollte es aber heute schon gut können bevor ich ihn frage.

...zur Frage

rückwärts fahren mit auto?

Hey leute,

Mal eine gaaanz dumme frage, wenn ich mit dem auto rückwärts fahren will z.b. beim ausparken, wie fahre ich rückwärts? Klar rückwärtsgang einlegen, und dann? Mit Kupplung kommen lassen dann rückwärts?

...zur Frage

Unfall mit Zweitwagen in eigenes Auto Versicherung will nicht Zahlen?

Hallo, mir ist letztens etwas dummes passiert, erstmal vorweg, ich habe 2 Fahrzeuge angemeldet beide bei der selben Versicherung versichert.

Jetzt bin ich letztens als es Dunkel war wohl ohne nachzudenken mit dem einen Wagen Rückwährts auf den Hof gefahren und hatte Vergessen, dass mein Zweitwagen dort geparkt war.

Bin dann draufgefahren, am Fahrzeug mit dem ich gefahren bin ist an sich kein Schaden Entstanden da es eine Anhängerkupplung hatte mit der ich in die Stoßstange des anderen PKW gefahren bin.

Bei dem geparkten PKW ist allerdings ein Loch in der Stoßstange und der Kühler muss wohl auch neu.

Habe dann den Schaden der Versicherung gemeldet, die wollen aber nicht Zahlen, weil ich in mein eigenes Auto gefahren bin.

Aber ist das rechtens, weil die Versicherung gillt doch für das Fahrzeug und nicht für die Person also, wenn ich mit dem einen PKW einen Unfall verursache müssten die doch den Schaden am zweiten PKW übernemen egal ob es mein Fahrzeug oder das von jemand anderem ist oder ?

Wie soll ich mich da jetzt Verhalten, weil ich bin der Meinung, die Versicherung muss für den Schaden am geparkten PKW aufkommen, weil sie dafür ja da ist, die hingegen sagen aber, da es beides meine PKW sind kommen sie für den Schaden nicht auf.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?