Unfall aufm Schulweg?

5 Antworten

Hallo,

wenn Du schuld warst, zahlt das die Privathaftpflichtversicherung, die Deine Eltern hoffentlich abgeschlossen haben. War der Nachbar schuld, bleibt er auf seinem Schaden sitzen.

Bei Verletzungen oder Unfallfolgen, die Du auf dem direkten Schulweg erleidest, bist Du über die Schule versichert. Ich glaube aber kaum, daß die Kratzer an Nachbars Wagen dadurch auch abgedeckt sind; das wäre jedenfalls sehr unwahrscheinlich.

Hast Du übrigens auf dem Schulweg einen Unfall und Du bist einen Umweg gegangen, haftet die Schulversicherung nicht. Die tritt nur ein, wenn Du Dich direkt in die Schule oder von der Schule nach Hause begeben hast.

Gehst Du also auf diesem Weg zum Einkaufen oder schaust Du bei einem Schulkameraden vorbei, haftet die Versicherung des Schulträgers nicht.

Herzliche Grüße,

Willy

Also mal hoffen das die Eltern ne Privathaftpflicht haben.

In dem Fall gab es keinen Umweg.

2

Wenn dir selbst nichts passiert ist, ist das kein Wegeunfall  im Sinne der gesetzlichen Unfallversicherung.

Hier gilt einfach die StVO. Wer hatte denn Schuld an diesem Schaden? Wenn du das bist, und du bist älter als 7 Jahre, haftest du. Hoffentlich haben deine Eltern eine private Haftpflichtversicherung.

"Ok. Ich erkläre mal: Das ganze ist auf einer schmalen Straße geschehen, ich fuhr einen kleinen Berg herunter und sie kam in Schrittgeschwindigkeit die Straße entlang. Wir waren uns einig dass wir uns beide gegenseitig nicht gesehen haben."

Zum Alter: Ich bin über 10 Jahre alt.

0
@roterhund07

Es gibt immer einen Schuldigen.

Wenn das Auto angeblich Schrittgeschwindigkeit gefahren ist, dann hätte man noch locker bremsen können.

Wenn du gegen das Auto gefahren bist, dann wirst du wahrscheinlich dafür haften.

0
@natusxy0

Wir haben uns gegenseitig so spät gesehen dass ich nicht hätte bremsen können. 

0
@roterhund07

Wenn du nicht mehr bremsen konntest, warst du definitiv zu schnell unterwegs

0

Bei Unfällen auf dem Schulweg musst Du das der Schule melden, dann ist die GUV zuständig.

Aber nicht für den verursachten Sachschaden.

0

Wer Haftet und wer ist Schuld wenn Unfall mit der Mülltonne

Hallo,

ich wohne in einer Einbahnstraße und stelle mein Fahrzeug auf dieser Strasse gegenüber von meinem Haus. Vor dem Stellplatz befindet sich eine Sperrung damit die Fahrer auch in Schrittgeschwindigkeit Fahren müssen. Sprich Nach dem Parken und Morgen zu Arbeit bei Losfahren muss ich Rückwärts ein Stück Fahren um die Sperrung zu umgehen. Die Müllmänner haben die Blaue Tonne vom Nachbarn einfach hinter mein Fahrzeug gestellt. Diese ist weder durch den Rückspiegel sichtbar noch beim gehen zum Fahrzeug. NUR wenn ich einen Rundgang ums Auto machen würde, hätte ich es sehen können.

Ich habe die leere Tonne nicht gesehen und dadurch meine Fahrzeug beschädigt. Laut Opel müsse die Heckverkleidung erneuert bzw. Instand gesetzt und Neu Lackiert werden. Kosten inkl. Steuern und Co. Komplett 1.288,50 Euro.

Die Statdbetriebe teilte mir Telefonsich mit: DUMM GELAUFEN selber SCHULD und legte auf. Ist das wirklich so. Ich mache mir zwar den Vorwurf warum ich nicht habe besser ein Rundgang gemacht aber wer macht das schon an einem Stellplatz was man 14 Jahre benutzt und kennt.

Ich bin mir Sicher dass mich auch eine Verantwortung begleitet aber die alleinige Schuld möchte ich so wie es die Stadtbetriebe von sich gibt nicht Hinnehmen. Was Meint ihr ?

...zur Frage

Haftet Autoverkäufer für Unfallschaden von Käufer?

mir ist etwas ganz dummes passiert !!!

ich hatte vor wenige tage ein Unfall gehabt ** ein Spinner ist mir rein gefahren mit ein altes auto**

nach der Unfall hat der Typ das auto stehen gelassen und hat Fahrerflucht begant

das auto hat er 1 tag davor von eine andere Person erworben

MEINE FRAGE AN EUCH: Haftet der Verkäufer des Auto für den Schaden an mein Auto ?

** ich gehe mal davon aus das der Verkäufer keine Daten wie. name/anschrift etc.... von den Unfallverursacher besitzt **

...zur Frage

Unser Nachbarn hat aus Versehen über Nacht unsere Katze in sein Auto gesperrt, dort hat sie die Verkleidung zerkratzt. Wer haftet?

...zur Frage

Dürfen Kinder in der 30er Zone spielen und wer ist schuld bei einem Unfall?

Hallo zusammen,

Unsere Einfahrtsrampe läuft parallel zur Straße. An der Straße muss ich eine 180° Wendung machen, um aus dem Wohngebiet rauszukommen. Als ich in die Garage bin, habe ich gesehen, dass dort an der Straßenseite Kinder spielen. Dann bin ich in 1. Gang aus der Garage raus. Bei der 180° Wendung muss ich kurz zurück setzen, dann wieder forwärts in Richtung Stadt. Heute habe ich bei Zurücksetzten grade noch die Kinder im Rückspiegel gesehen. Ist nichts passiert. Allerdings ist es eine 30 Zone und man hat ja auch beim Auto den toten Winkel und wenn die Kinder auf der Straße sitzen und mit Kreide malen, und dann schnell rumkrabbeln, kann man die im Spiegel kaum sehen. Sollte ich mal die Nachbarn drauf ansprechen, dass das gefährlich ist und wenn ich (im schlimmsten Fall) ein Kind mit dem Auto "schubse" bin ich dann schuld?

ciao

...zur Frage

Der freund meiner tochter hat mit meinen Auto einen Unfall verursacht, wer haftet jetzt für den schaden?

Auto ist noch nicht abbezahlt , Auto ist nur haftpflichtversichert.. Wer haftet für den Schaden

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?