Unfall - Anwalt nehmen? Wer zahlt Kosten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nimm Dir einen Anwalt die Kosten trägt bei Deiner Unschuld die Gegenseite.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Michel76
07.06.2011, 13:51

Bestimmt nicht. Wenn ein Anwalt nicht nötig ist, bezahlt den auch nicht die Versicherung.

0
Kommentar von Souchon
07.06.2011, 13:51

ja und nen gutachter auch...

merkantiler minderwert heisst das, was du auch haben möchtest, bzw ist das dein auto dann oder so....

und wie sie das tut

0

Die Reparaturkosten, die merkantile Wertminderung, den Nutzungsausfall während der Reparatur, mögliche Gutachter-Kosten, eventuelle Telefon- und Portokosten...kannst Du bei der gegnerischen Versicherung sowohl selbst einfordern als auch per Anwalt durchsetzen lassen.

Die Anwaltkosten würde ebenfalls die gegnerische Versicherung tragen müssen, wenn ihr Versicherungsnehmer den Unfall zu 100% selbst verursacht hat.

Die Aussage der Polizei vor Ort bezüglich der Schuldfrage hat allerdings erstmal keinerlei Relevanz und könnte von der gegenerischen Versicherung in Frage gestellt werden.

(Die Polizei darf keine Schuldzuweisungen vornehmen, sind die Unfallgegener bzw. Versicherungen nicht einig, könnten die Polizisten in einem Verfahren als Zeugen befragt werden...)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von irrelevant09
07.06.2011, 14:05

also erstmal abwarten und dann erst nen Anwalt nehmen, wenn die gegnerische VErsicheurng irgendwas ablehnt?

0

Warte erst mal ab, wie sich das ganze entwickelt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Versicherung des Unfallverursacher regelt das schon. Da braucht es keinen Anwalt.
Wenn mit der Schadensabwicklung etwas nicht ok ist, kannst du dir immer noch einen Anwalt holen. Den bezahlst du erstmal selber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wozu einen Anwalt, wenn die Rechtslage klar ist?

Wertminderung? Vorsicht.

Je nach Schaden kann auch alt gegen neu angerechnet werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch, dich mit dem Gegner zu einigen. Wenn das nicht klappt, dann ruf die Rechtschutz an und lass dich aufklären. Wozu der Aufwand?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?