Unfaire situation / fair food , racial fairness ,fairness to the planet?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zu 'racial fairness' faellt mir ein, dass es oft Streit deshalb gibt, dass einige Uni's 'scholarships' nur fuer African American Students geben. 
Wie kann erwartet werden, dass Rasse keine Rolle spielt, wenn genau da Unterschiede offen dargelegt werden. 
.... dies ist nur ein Beispiel.

Ganz einfach Biosprit. Wir benuzten anbauflaeche in der 3. welt um unseren Tank zu fuellen... dadurch koennen sich die Armen noch weniger essen kaufen weil die preise steigen..

Auch gut: Gefluegelteile export nach Afrika.. Wir bekommen die guten Haehnchenbrueste waehrend wir den afrikaneren den misst schicken. Dadruch treiben wir noch die lokalen huehnerbauern in afkrika in den ruin.. schau auf youtube.. dort gibt es eine gute reportage

1

In der EU werden Agrarerzeugnisse wie Milch, Getreide, Wein hoch subventioniert, so dass Erzeuger aus Ländern in Afrika und Asien keine Chance haben, ihre Produkte auf dem europäischen Markt zu verkaufen. Gleichzeitig können Europäische Bauern, weil sie von der EU finanziert werden, ihre Produkte zu Dumpingpreisen auf internationalen Märkten verscheuern und zerstören so die Erwerbsgrundlage der Bauern aus den afrikanischen oder asiatischen Ländern, deren Produkte nicht subventioniert werden.

Was möchtest Du wissen?