Unfair, kindisch & ungerecht?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey :),

ich kann dein Problem so gut nachvollziehen! Ich habe ein relativ breites Interessensspektrum (Naturwissenschaften sind toll ♥) und habe keine Personen, mit denen ich meine Begeisterung teilen kann...

Ich heiße, wie du meinem Nick entnehmen kannst, Julia. Wir haben in Geschichte kleine Gruppen gebildet mit der selben Quelle und sollten sie bearbeiten. Nachdem ich in ratlose Gesichter geschaut habe, habe ich angefangen zu erklären und als Antwort bekommen, dass ich schon wieder "Juliasch" spreche und ob das nicht auch verständlicher ginge...

Wenn ich in Bio kleine Gedankenexperiemente mit meinem Lehrer starte (meist in den Pausen) oder bei gewissen Sachen nochmal tiefgreifender nachhacke hat auch keiner dafür Verständnis, dass mich die Sachverhalte wirklich interessieren und ich eben nicht nur wegen den Noten in dem Kurs sitze... 

Bley1914 hat geschrieben, dass es manchmal das Klügste sei, sich dumm zu stellen.

Ist leider tatsächlich so. Ich habe schon so viele total idiotische Gespräche geführt einfach nur um Anschluss in der Klasse zu finden...

Ansonsten gilt: Neid ist keine gute Eigenschaft!

Ich kann wirklich ziemlich genau Nachempfinden, was du mit deinem Hass meinst. Ich bin innerlich fast Amok gelaufen als meine Freundin eine bessere Klausur als ich geschrieben hat, obwohl ich es ihr auf der anderen Seite auch wirklich gegönnt habe. Ich denke wir sollten unsere Energie lieber für andere Dinge nutzen. Er hat nun mal länger Zeit, diesen Umstand kannst du nicht ändern, auch wenn es unfair erscheint.

Zu deinen Augen: Ich trage auch eine Brille :D. Erst war alles gut und dann konnte ich schleichend die Tafel nicht mehr lesen... -2 Dioptrien als Einstiegswert... Gibt Schlimmeres auf der Welt.

Ich komme auch besser mit Erwachsenen klar und fühle mich in deren Umgebung auch wohler als in derer meines Alters...

Du bist also nicht alleine ;)- Kopf hoch wegen deinen Augen!

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die macht dir Sorgen um die Noten eines Freundes (hallo Freud)?

Es kann nicht sein und es wird es nie geben, das eine Klassengemeinschaft nur auf 1+2 per se steht, Wenn du dich auf fragen die du früher gestellt  hast ,Jetzt  die Fragen per Zufallsgenerator verteilt, kann aus dem Fragenwulst nicht immer nachsuchen, bitte konkrete Fragen in einer Frage ,ja. .
Mit deinen Augen zum Augenarzt , das ist wichtig.
Mit deinen Beleidigt sein oder mit hänseln, ich hab mich früher krass gegen zu kontern, das letzte Wort bekommt auch einen drauf zu setzten. Ich hatte ein Buch weis aber nicht mehr den Namen und weis auch nicht mehr wo es ist. Vielleicht kennst du Franz Josef Straus und Helmut Schmidt, mit ihrem Mundwerk , viele Fremdworte und zackig in der Abwehr. 2-3 Monate hast du so viele Gegensprüche, das die anderen von selbst ihren  Schnabel halten.

Das Sprüche hinhauen soll ja andere auch aus dem Konzept bringen, und darauf fällst du rein, denen würde ich es zeigen was in mir steckt.
Als Beispiele
Keiner ist unnütz-
er kann immer
noch als schlechtes
Beispiel dienen.

Manchmal ist es das Klügste, sich dumm zu stellen.

Mit freundlichem Gruß aus dem Oldenburger Münsterland

Bley 1914

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also erstmal,fast jeder 3. trägt heutzutage eine Brille und das ist auch garnicht schlimm.Du bist eine tolle Person,es ist egal was deine Freunde dazu sagen.Nur ich frage mich,ob du dich nicht vielleicht reinsteigerst..wenn dein Freund so uninteressiert ist,dann rede mit ihm über etwas,was ihn auch interessiert.Es ist auch egal,wie er in der Schule ist.Konzentriere dich auf deine Noten und nicht auf die deiner Freunde.
Positiv denken :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was die Augen betrifft, würde ich einfach mal mit einem Augenarzt sprechen und hier ist noch ein link dazu: http://cms.augeninfo.de/hauptmenu/presse/aktuelle-presseinfo/pressemitteilung/article/wenn-stress-den-blick-truebt.html Was das Hänseln bzw. Ärgern deines Freundes oder deiner Mitschüler angeht würde ich dir Raten, wenn er das nächste mal einen dummen Spruch ablässt, einfach zu kontern. Mir ist in meiner Schulzeit aufgefallen, dass wenn ein Schüler zu einem Anderen einen dummen Spruch ablässt und der andere Schüler kontert mit einem ähnlichem Spruch, danach meist nichts weiter passiert. Hingegen sich auf die Schüler, welche nichts entgegenzusetzen hatten, mehr fokussiert wurde und weitere dumme Sprüche folgten. Meist ist es auch anfangs gar nicht böse gemeint und wird erst im laufe schlimmer. Mit Freunden macht man ja auch hin und wieder solche Sprüche und so lange das auf Gegenseitigkeit beruht ist dann auch immer alles okay. Nur halt bei denen, die nichts machen wird dann meist weiter drauf rumgehackt. Daher mein abschließender Rat: wenn er das nächste mal etwas sagt, solltest du ruhig ihm etwas entgegensetzen. Allerdings sollte es auch nicht viel schlimmer sein, als das was er gesagt hat. Mach dir über seine Noten nicht so einen Kopf sonder nur über deine. Wenn du durchschnittlich gute Noten hast, ist das schon viel wert.Du sagst ja, dass du auch Naturwissenschaftlich interessiert bist. Vielleicht solltest du auch mal in deinem Umfeld oder im Internet nach anderen Leuten mit deinen Interessen suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

mir geht es so ähnlich wie dir nur das ich ein Junge bin und ich keinen besseren Freund habe. Ich besuche derzeit ein Gymnasium (10.Schulstufe) und habe einen Notendurchschnitt von 1,0. Das Problem ist das ich ziemlich wenige bis gar keine Freunde habe, da keiner meine Interessen wie z.B. Politik, Mathematik oder Physik teilt. Manchmal frage ich mich warum ich nicht so sein kann wie die Anderen, einfach ganz normal. Oft wird mir gesagt ,,Das interessiert Niemanden" usw. Das bedrückt mich ziemlich oft. Ich verstehe dich ziemlich gut und weiß wie es ist wenn dir Niemand richtig zuhört und es sich anfühlt wie als du eine andere Sprache sprechen würdest.

Ich konnte dir jetzt zwar leider nicht helfen dir aber zeigen, dass du mit dem Problem nicht alleine bist.

Liebe Grüße

Niklas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Niklas200215
03.02.2017, 22:16

Entschuldigung muss mich korrigieren. Ich weiß nicht ob du ein Junge oder ein Mädchen bist :)

0
Kommentar von TheAsker1
03.02.2017, 22:17

ich bin ein Junge

0

Was möchtest Du wissen?