Unfair benotet ( Geschichte)?

8 Antworten

Sonst wird immer nach individueller Förderung und Forderung geschrien und plötzlich ist es auch nicht mehr recht...

Du hast ja die Einzelnoten bekommen. Die müssen sich ja nach einem nachvollziehbaren Schema ergeben, z.B. aus einer Klassenarbeit mit einem Punktesystem (Erwarungshorizont, etc.).

Was ja nicht sein kann ist, dass Du die ganze Zeit super Noten hast und dann plötzlich eine 3 im Zeugnis - die Zeugnisnote errechnet sich ja aus den Einzelnoten. Die Frage ist also: Wieso kommst Du jetzt erst darauf?

Naja sieh es so. Wenigstens ist es kein Fünfer und du bist durchgekommen. Ob Zweier oder Dreier ist so sagt man in Österreich nur Kosmetik. Klar ist es nicht fair aber wer glaubt, dass es an Schulen fair zu geht, der glaubt auch an den Weihnachtsmann. ^_^

Du solltest eher nichts dagegen unternehmen sonst könnte deine Lehrerin dir eins richtig reinwürgen im Ganzjahreszeugnis.

Fragen nach angeblich "unfairen" Noten können hier nicht beantwortet werden, weil keiner hier den Sachverhalt kennt. Notendarstellungen helfen auch nicht weiter. Mit dem Lehrer Sprechen ist angesagt, sonst nicht. Die Empfehlung "Schulamt" ist Unsinn. Möchte gerne wissen, wer so etwas schreibt. Das Schulamt ist nicht zuständig und hat dafür kein Personal.

2,8 in der 7.Klasse im Gymnasium gut oder schlecht?

Also ich gehe auf das Gymnasium und bin gerade in der Jahrgangsstufe 7.

Ich habe meine Noten zusammen gerechnet und kam dann auf ein durchschnitt von 2,7.

IST DAS GUT?

UND WENN NICHT, WIE KANN ICH MICH VERBESSERN?

...zur Frage

Abiturnote zu schlecht bewertet - Anfechtung jetzt schon möglich?

Gestern haben wir in Baden-Württemberg die Ergebnisse unserer Schriftlichen Abiturprüfungen erhalten. Zu meinem Entsetzen habe ich dort nur 6 Punkte in Geschichte, ansonsten sind meine Ergebnisse wie erwartet. Jedoch war meiner Einschätzung nach gerade diese Prüfung meine Beste. Mein Lehrer hat dazu gesagt, dass er diese Note nicht nachvollziehen kann und stark angedeutet, dass es die Note eines Drittkorrektors ist.

Nun meine Frage - Eigentlich kann man das Abitur ja erst nach Jahren einsehen und meine Lehrer dürfen mit mir nicht darüber sprechen. Wie habe ich eine Chance, diese Note des Drittkorrektors anzufechten bzw. eine weitere Korrektur zu beantragen? Gibt es überhaupt Möglichkeiten?

...zur Frage

Dürfen Lehrer bei nur einem Schüler strenger bewerten?

Hey :* Es ist so... Mit fehlt ein halber Punkt zur besseren Note. Und als meine Lehrerin mir den Test ausgeteilt hat, hat sie zu mir gesagt, dass sie es bei mir strenger bewertet hat, weil ich ja immer ganz gut bin. Nun fehlt mir dieser halbe Punkt, den sie bei den anderen noch gegeben hat. Aber darf sie das überhaupt? Liebe Grüße

...zur Frage

Schlechtere Note bei Zweitkorrektur - Endnote?

Ich hab in meiner Kunst-LK Klausur in der 11. Klasse eine 5 von meiner Lehrerin bekommen und war nicht besonders zufrieden damit und hab dann die Klausur in eine Zweitkorrektur machen lassen, wobei ich dann später rausgefunden habe, dass die beiden Lehrerinnen sehr gut befreundet sind. Die hat mir dann eine 6 gegeben, wobei dann meine normale Lehrerin gesagt hat, dass sie mir eine 5 auch nur aus Sympathie wegen des Aufwandes gegeben hat. Nun hat sie gesagt, dass sie die 6 anstatt der 5 mit in die Zeugnisnote mit einfließen lässt.

Darf man das? Also die schlechtere Note als "Endnote" eingezogen wird? Oder gilt da auch die bessere Note zählt Prinzip?

...zur Frage

Dürfen Fehltage in der Schule mit 6 bewertet werden?

Eine Lehrerin an meiner Schule bewertet jede Fehlstunde mit 6. Egal ib entschuldigt oder nicht, oder ob man sogar ein Atest vorweisen kann. Ich bin kein Schüler, der besonders oft fehlt, dennoch bin ich der Meinung, dass diese Vorangehensweise einigen Mitschülern eine gute Note kosten könnte. Im Gespräch mit den Eltern wollte sie nicht darauf eingehen. . .

...zur Frage

Stegreifaufgabe unfair bewertet?

Ich habe heute eine englisch ex rausbekommen und habe dort hat die lehrerin mir einen fehler gegeben und bei einem typen aus meiner klasse hat sie das übersehen. Ich habe ihr daraufhin gesagt dass sie es bei ihm gelten lassen hat und bei mir nicht. Mein klassenkamerad war dann angespisst aber das war mir egal da ich diesen typen hasse. Meine lehrerin hat ihm dann die bessere note gegeben und mir nicht obwohl wir gleich viel punkte hätten aber sie darf nachträglich due note nicht ändern. Meiner meinung nach ist das einfach nur unfair... was sollte ich jetzt machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?