Unfähiger KFZ-Mechaniker?

4 Antworten

Die Fehlersuche kann bei Fahrzeugen sehr langwierig. Teilweise kann man da Stunden oder wochenlang den Fehlersuchen ohne den Fehler zu finden. Eine Stunde in der Werkstatt kostet 60 bis 100€. Da kann ganz schnell 1000€ alleine für die Fehlersuche zusammen kommen ohne die Reparatur. Übrigens die Autodoktoren von VOX suchen auch oft sehr lange, bis den Fehler gefunden haben. Das sagst nicht aus, ob der Kfzler fähig ist oder nicht.

Jetzt fasse ich mal deine Angaben zusammen. Du hast meine Rechtschutzversicherung. Du hast so wie ich es verstanden habe, den Austausch der Teile in Auftrag gegeben. Je nach dem wie es formuliert wurde, wird da ein Anwalt nichts machen können. Du hast den Austausch in Auftrag gegeben und dieser wurde auch gemacht. Unabhängig, ob der Fehler weg ist oder nicht.

Am besten ist es immer miteinander zu reden. Wenn das nicht mehr möglich ist, dann bleibt wohl nur der Gang zum Rechtsanwalt. Wenn man denn eine Rechtsschutzversicherung hat. Ansonsten wirst Du da nicht viel machen können.

Es wird aufjedenfall der Rechtsanwalt wobei ich leider keine Rechtschutzversicherung habe. Wie der Zufall es wollte hätte ich diese kommenden Monat geholt, weil ich erst vor kurzem angefangen habe zu arbeiten. Mir sind die Kosten auch Relativ egal, ich koche nur momentan vor Wut und will nur nicht das der Typ damit durchkommt

0
@burakyx9

Wenn Du keine Rechtsschutzversicherung hast, dann musst Du die Kosten selber tragen. Das könnte den Streitwert von 800€ um die es hier geht sehr schnell überschreiten. Denn rückwirkend kann man eine Rechtsschutzversicherung nicht abschließen, da der Schadensfall bereits eingetreten ist. Das übernimmt keine Versicherung. Ich würde Dir empfehlen nochmal zu versuchen mit der Werkstatt zu reden, im freundlichen und sachlichen Ton natürlich. Vielleicht lässt sich doch noch eine Lösung oder zumindest ein Kompromiss finden mit dem beide Seiten leben können.

0

Schiedsstelle des Kfz Handwerks kontaktieren. Gutachter beauftragen.

Woher ich das weiß:Recherche

Ich habe schon paar Anwälte kontaktiert aber werde mich morgen früh auch an die Schiedsstelle wenden, um mir nochmal dort Meinung zu holen.

0

Er ist anscheinend nicht in einer Schiedstelle.

0

Du hast die gleiche frage schonmal gestellt und ausführliche Antworten bekommen.. dieses Thema nochmal aufzurollen. Es ist realtiv Sinnfrei zumal du nix anderes in den Antworten lesen wirst.. Ich kanns Verstehen wenn die Zeit davon läuft aber für einen weg solltest Du Dich entscheiden . Heist entscheide Dich für eine vorgehensweise und fang damit an die Schiedstelle zu kontaktieren denn das ist der preisgünstigste Weg den die kostet Nix.

Woher ich das weiß:Beruf – Seit über 40 Jahren als Schrauber unterwegs . Meisterbrief

Ziemlich sicher, dass mein aktueller Sachverhalt ein komplett anderer ist. Vorher war es ein vielleicht zu hoher Preis, heute will er mir ein Auto welches in einem schlechteren Zustand ist als bei der Abgabe andrehen und dabei noch Geld von mir verlangen.

0

Was möchtest Du wissen?