Unfähig für Liebe?

8 Antworten

Vielleicht solltest du wollen, was du nicht willst? Vielleicht solltest du all die Langweile, all diese Bedeutungslosigkeit, und all deinen Schatten nehmen, die du hast, und mehr in ihnen erkennen?

Vielleicht ist Liebe nicht nur passiv, und es kommt auf deine Entscheidungen an, was du aus ihr machst? Und vielleicht musst du dich entscheiden unterzugehen, um wieder in der Liebe auf zu gehen?

Vielleicht willst du das richtige, in dem dein Herz dir zeigt, was an dir falsch ist? Und vielleicht wird es deinen Verstand verschlingen müssen, damit du wieder bei Besinnung kommst?

Vielleicht, vielleicht…

Aber du hast noch lange nicht genug ausprobiert, um am Ziel zu sein. Sei mutig, und beharre nicht auf deine Art und Weise.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Ich möchte nur sagen, dass du nicht alleine bist. Ich denke ich habe viel verpasst von der Jugend vor allem. Ich bin jetzt 17 und war vor kurzer Zeit in einer tiefen Depression. Ich hatte das Gefühl isoliert gewesen zu sein von allen anderen. Ich war zwar schon immer seltsam aber ich dachte das hätte keine so großen Auswirkungen. Ich fühle Dinge in Musik, ich habe an eine andere Welt geglaubt, ich habe Ticks, ich bin einfach richtig seltsam, selbst in meinen Augen.

Diese Derpession hat mit der Erkenntnis angefangen. Ich habe verstanden dass ich nicht richtig dazu gehört habe und ich wollte ein Teil sein. Ich versuche seit dem mich zu integrieren. Ich habe mich sogar in ein Mädchen verliebt. Aber sie hat einen Freund bekommen. Mir macht es zwar etwas aus, aber ich bin froh wenn sie glücklich ist.

Ich weiß nicht wirklich ob ich eine Starke oder schwache Seele bin, aber auf jeden Fall tat mein Weg meiner Seele weh. Und ich habe auch schon über das Ende nachgedacht. Es ist so anstrengen zu kämpfen und so viel leichter aufzugeben.

Tut mir leid für den Aufsatz

Es hört für mich sich so an, als du in die Vergangenheit von einer nähere Person enttäuscht und verletzt wurdest, und du bist über das Erlebtes noch nicht hinweg. Ob du dich daran erinnern kannst oder nicht, ist nicht von Bedeutung, irgendwas belastet dich sehr und muss unbedingt verarbeitet werden. Gehe zu deinem Hausarzt und rede erstmal mit ihm. Er wird dir weiterhelfen. Alles Gute für dich.

Welches sind schmerzlose Selbstmordmethoden?

Welche schmerzlose Selbstmordmethoden gibt es? Vor den Zug springen tut doch weh, oder? Oder mit Schlaftabletten? Da wacht man doch wieder auf, oder? Die, die meine anderen Fragen gelesen haben, könnten vielleicht wissen, wieso ich Selbstmord begehen will. Danke im Voraus.

Der Grund, wieso ich Selbstmord begehen will, sind Probleme in der Familie, kein Sinn mehr zum Leben, traumatisiert sein und und und :-)

...zur Frage

Wie kann ich bei meinem Schwarm lockerer sein?

Ich habe jetzt schon relativ lange romantische Gefühle für ein Mädchen in meiner Nebenklasse. Seit kurzem sind gute Freunde von mir, dieses Mädchen und ihre beste Freundin mit mir eingeschlossen eine größere Gruppe geworden. Ein Problem ist, dass ihre beste Freundin mittlerweile Gefühle für mich hat und kaum von meiner Seite weicht (obwohl ich ihr bereits gesagt habe, dass ich keine Gefühle für sie empfinde). Neben all dem bin ich ziemlich nervös um sie herum und weiß nicht wie ich von "dem Level" herunterkommen kann. Immerhin möchte ich sie ja gerne wirklich kennenlernen. Habt ihr vielleicht einen Tipp für mich?

Viele Dank und LG :)

...zur Frage

Depressionen, Borderline, ... Was soll ich noch tun?

Eigentlich habe ich mir vorgenommen auf gutefrage.net keine Fragen zu diesem Thema zu stellen, da es der falsche Ort ist aber jetzt mache ich es trotzdem.

Ich habe diagnostiziertes Borderline und Narzissmus, meine Psychiaterin hat bei der Zwangsentlassung auch noch gesagt, dass sie leichte soziopathische (?) Seiten an mir sieht. Außerdem habe ich Depressionen. Sie wurden zwar nicht diagnostiziert, aber was sollte das denn sonst sein?

Ich bin in der 11. Schulstufe einer wirtschaftlichen Schule mit Schwerpunkt Design und Programieren. Ich liebe das Programmieren und möchte auch später in diesem Bereich arbeiten, aber seit ich 4 Jarhe alt bin geht mein Leben immer mehr bergab. Am Anfang dieses Jahres war ich für 3 Monate in einer Psychiatrie, was eigentlich ziemlich lange ist.

Ich habe keine Freunde und obwohl ich hochbegabt bin, werden meine Noten immer schlechter, das ist schon das eine Hindernis für meine Zukunft. Ich Mathematik könnte ich sogar durchfallen.

Das andere ist mein Narzissmus, Borderline und auch die sehr realistische Befüruchtung von Soziopathie. Ich bin sozial absolut unfähig, habe keine Freunde und ja ich weiß man sollte keine Selbstdiagnosen machen, aber ich befürchte auch noch Sozialphobie bei mir.

Ich war in Therapie aber die Ärzte konnten mir nicht helfen, da ich anscheinend nicht therapierbar bin und der Psychologe nach dem Therapieaufenthalt konnte mir auch nicht helfen.

Ich habe keine Kräfte mehr zum Leben und auch keinen Grund, ich werde immer seltsamer, bekomme Panikattacken. Ich kann nicht schlafen und morgens nicht aufstehen. Ich habe Angst um meine Katze. Vorher waren es noch zwei aber die Kleine ist gestorben. Wenn die Mutterkatze jetzt auch noch stirbt ... Sie sind die einzigen die mich mögen und jetzt habe ich nur noch eine.

Ich führe Selbstgespräche und bin absolut verrückt, sogar mein Vater hasst mich. Zumindest mag er mich nicht. Meine Schwestern mögen mich nicht, sie akzeptieren mich. Ich werde, wenn schon, nur akzeptiert aber nicht gemocht. Ich bin nicht wichtig.

Ich habe unrealistische Zukunftsträume, die mit meinen Krankheiten nicht möglich sind. Ich finde nciht mal eine Pflichtpraktikumsstelle.

...zur Frage

Ich hatte gefühle für ihn, er jetzt auch, doch ich bin unsicher?

Ich (17) stehe schon seid einigen Monaten auf einen Jungen (18). Auf einer party haben wir uns dann endlich geküsst und wir haben lange darüber geredet und er hat mir gesagt, dass er auch Gefühle für mich empfindet. Es läuft zwischen uns im Moment sehr gut und vielleicht kommen wir bald zusammen (wäre meine erste Beziehung) aber jetzt empfinde ich einfach nicht mehr die Gefühle wie ganz am Anfang.. ich liebe ihn schon noch aber ab dem Zeitpunkt indem er mir gesagt hat, dass er auch was emfindet bin ich mir echt unsicher über meine Gefühle.. bilde ich mir das nur ein, weil ich mir echt nicht erklären kann, warum die Gefühle auf einmal weg sein sollten, nachdem jetzt endlich das passiert, was ich mir lange gewünscht habe (kuss, beziehung)

...zur Frage

Sollte man sich selbst vergöttern, wenn niemand den eigenen Wert erkennt?

Ich habe die Schnauze voll von Anderen ohne einen aus meiner Sicht plausiblen Grund, abgewertet zu werden und sehe es nun als eine gute Alternative, mich selbst zu überschätzen und die schlechten Meinungen Anderer über mich, einfach mit Abwertung der Personen, die diese Meinungen vertreten zu ertragen. Haltet ihr dies für sinnvoll? Es scheint für mich leider der momentan einzige Ausweg zu sein.

...zur Frage

wie lange dauert es bis ich befriedigung und keinen schmerz mehr beim sex empfinde?

hey ich habe bis jetzt 3 mal mit meinem freund geschlafen und für mich ist es kein schönes gefühl sondern es tut mir weh. wie lange dauert es bis dieses schmerzgefühl weg geht und ich anfangen kann sex als etwas schönes zu empfinden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?