Unfähig?

3 Antworten

Von Experte rdsince2010 bestätigt

Sehstärke und Sehkraft sind zwei Paar Schuhe. Ich würde sagen, die Optikerin hat sich vielleicht ungeschickt ausgedrückt, ist aber deshalb nicht gleich unfähig. Wenn dir eine Aussage komisch vorkommt, solltest du direkt nachfragen. Nur die Person kann dir genau erklären, was sie meint. Ob du jetzt, im Nachhinein und als Laie, alles korrekt wieder gibst kann hier keiner beurteilen.

Ihr könnt eie Beschwerde an die Hautstelle senden. Ob die Dame umfähig war, kann ich nicht beurteilen.

Ihr könnt auch alternativ zu einem anderen Optiker gehen.

Ich bin seit fast 50 Jahren bei F. und habe sowas noch nie erlebt......immer lles korrekt gewesen.

Ja, habe danach direkt bei mir einen Termin beim Augenarzt gemacht und für sie bei sich in der Nähe, habe mich zu dem Zeitpunkt da ziemlich verarscht gefühlt, war zum Glück aber kostenlos sonst hätte die sich da mal was anhören können.

0

Ich halte das für unfähig. An ihrer Stelle würde ich den Sehtest bei einem anderen Optiker wiederholen um sicherzugehen was ihre aktuellen Werte sind. Die Augen verbessern sich nicht plötzlich, ich frage mich wie diese Person überhaupt Optiker geworden ist...

Das habe ich mich zu dem Zeitpunkt auch gefragt ;-;

0

Was möchtest Du wissen?