Unerwünschte Post von Beate-Uhse! Was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da hat sich jemaand einen Scherz mit dir erlaubt, nehm ich an. Einfach dort anrufen und sagen, dass sie dich von der Versandliste streichen sollen. Dabei möglichst nur die Daten auf dem Katalog oder auf dem Umschlag angeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xjuliax
10.10.2010, 13:53

Das wär' ja trotzdem meine Adresse. Ich will da nicht anrufen :D das paket hat mir voll angst gemacht :D:D

0

'Annahme verweigert' drauf schreiben und ab in den nächsten Briefkasten damit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xjuliax
10.10.2010, 13:49

Ja natürlich habe ich das geöffnet, weil auf dem Umschlag stand nichts. Und als ich aufgemacht habe waren da so komische Zeitschriften und Kataloge!

0

Solltest Du dich per Mail Addy dort melden, dann nimm eine Pseudo (Wegwerf-)Adresse, ansonsten wirst du anschließend zugespammt! Oder du ignorierst es, falls Du es nicht als persönlich angeschriebene Post erhalten hast!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xjuliax
10.10.2010, 13:51

Ja, ich habe so eine E-mail Adresse. Aber ich müsste denen doch meine Adresse angeben, sonst wissen die garnicht wer gemeint ist, oder?

Da stand meine Adresse drauf. Total komisch ..

0

Was möchtest Du wissen?