unerwünschte Emails

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zuerst einmal markiere diese Mails als Spam, so lange bis sie nur noch im Spam-Ordner landen. Dann gibt es im Spam-Ordner eine Funktion "Mail melden" oder so ähnlich. Damit werden die Admins bei web.de auf solche Mails aufmerksam gemacht und unternehmen ihrerseits was dagegen. Ich hatte sowas vor ein paar Jahren auch mal und nach zwei, drei Tagen war Ruhe. Solange musst Du es ertragen.

Da bist Du nicht allein auf der Welt. Es gibt eine Funktion: Diese eMail löschen? Auf: JA kliecken.

Wenn sie aber 1000e bekommt ??

Tja, jetzt steh ma dumm da

0
@Zuckermausokay

Jedes eMail Programm hatte gewisse Einstellfunktionen, schau mal , wo die bei web.de sind. Zur Not, wenns eben zu sehr nervt, eben einen anderen Anbieter suchen. Ich habe z.B. AOL, da gibts sowas nicht.

0
@Kinderbuecher

Das Problem ist bei web.de, vor allem bei den kostenlosen Account, dass er überläuft und da kannst Du nicht viel gegen machen.

0
@DeineElli

Ja dann kündige ihn, oder wie auch immer. Ich schrieb ja, ich habe AOL und keine Spam e-Mails. Und AOL ist auch kostenlos.

0

Was möchtest Du wissen?